Microsoft Online Services Dokumente in Sharepoint Online hochladen

MOS Sharepoint Dokumente hochladen

Es gibt wieder ein neues Video von mir zum Thema Microsoft Online Services. In diesem Video zeige ich Ihnen, wie Sie Dokumente, die bisher auf ihrem Rechner lagen, in Sharepoint Online hochladen können. Die Daten von SharePoint Online liegen für uns in dem Rechenzentrum von Microsoft in Dublin. Die Daten werden dort gespeichert, gesichert und auch archiviert. Solange Sie keine “dedicated” Lizenzen haben (5.000 Seats), teilen Sie sich diese Sharepoint Umgebung mit anderen Unternehmen. Auf ihre Daten hat keiner Zugriff, außer sie als Administrator und die Benutzer, die Sie auf das Portal einladen. Auch im öffentlichen Internet, kann niemand das Portal erreichen, es sei denn, die Person ist einer der Benutzer, die Sie auf das Portal eingeladen haben.

Alle Dokumente können in Sharepoint aufgerufen, bearbeitet und neu gespeichert werden. Abhängig von der erteilten Berechtigung des Benutzers. Sie haben also jederzeit mit einer Internetverbindung Zugriff auf die Daten. Das ist vor allem für die Mitarbeiter interessant, die keinen Zugang zum Firmennetzwerk haben. Sei es, dass sie keinen PC-Arbeitsplatz besitzen oder örtlich wo anders arbeiten. Es kann sogar interessant sein, einer “fremden” Person, die für Sie eine Dienstleistung erbringt z.B. Texterin oder Grafikerin einen Zugang zum Portal bereitzustellen. Das können Sie ganz einfach über eine günstige Sharepoint Online Deskless Worker Lizenz realisiern, die pro Monat 1,70 Euro netto kostet. Übrigens die Lizenzen sind nicht Personen bezogen.

Optimal arbeiten Sie mit den Office 2007 Produkten mit Sharepoint Online zusammen.

Kerstin Rachfahl
 

Kerstin Rachfahl ist Internationale Betriebswirtin (IBS) und eine der geschäftsführenden Gesellschafter der Rachfahl IT-Solutions GmbH. Sie ist für den kaufmännischen Bereich des Unternehmens verantwortlich. Ihre Themen in den Blogs sind Cloud Computing und Microsoft Lizenzierung.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: