2

Videointerview: Sicherheit in der IT und in der Cloud mit Michael Kranawetter von Microsoft

2011-10-25-kranawetterWas habe ich mich gefreut, endlich Michael Kranawetter, Chief Security Advisor von Microsoft, vor die Kamera zu bekommen. Das Interview ist etwas länger geworden, weil ich einfach so viele Fragen hatte. Zum Glück konnte er sich die Zeit für uns nehmen, wofür wir ihm sehr dankbar sind. Ich denke, dass wir hier viele Fragen zum Thema Sicherheit klären konnten.

In diesem Interview geht es nicht nur um die Sicherheit in der Cloud, sondern auch um die Sicherheit in der IT-Infrastruktur überhaupt. Michael Kranawetter gibt Einblick in seine Arbeit und in die Prozesse von Microsoft. Natürlich finden Sie all diese Informationen im Internet und den Withepapers von Microsoft. Wir sprachen über den Ausfall in Dublin und wie Microsoft damit umgegangen ist. Genauso unterhielten wir uns über den Datenschutz, Safe Harbor und den Patriot Act. Wussten Sie, dass es mehr Anfragen von deutschen Behörden gibt, als von Amerikanischen?

Für alle, die sich mit dem Thema Sicherheit in ihrer IT und in der Cloud beschäftigen, kann ich dieses Interview nur wärmstens empfehlen. Nehmen Sie sich die Zeit und schauen Sie es sich an.

Wichtig Links:

Der Blog von Michael Kranawetter

Security Intelligence Report

Kerstin Rachfahl
 

Kerstin Rachfahl ist Internationale Betriebswirtin (IBS) und eine der geschäftsführenden Gesellschafter der Rachfahl IT-Solutions GmbH. Sie ist für den kaufmännischen Bereich des Unternehmens verantwortlich. Ihre Themen in den Blogs sind Cloud Computing und Microsoft Lizenzierung.

Click Here to Leave a Comment Below 2 comments
AntonIus - 28. Oktober 2011

Ja, Deutschland entwickelt sich in der Hinsicht wirklich zu einem heimlichen Überwachungsstaat. Würde man so nicht vermuten. Danke fürs Interview, ich schaus mir später an.

Reply
Kerstin Rachfahl - 29. Oktober 2011

Hallo Antonius,
George Orwell lässt grüssen 🙂 Viel Spaß beim Schauen.
Kerstin

Reply

Leave a Reply: