Apps für SharePoint Online

Auf der Office 365 Konferenz (09.-10.01.2015 in Köln) hatte ich die Gelegenheit mit Daniel Wyss über den Paradigmenwechsel in der SharePoint Entwicklung zu sprechen. Daniel ist seit langer Zeit Entwickler und seit etwas 6-7 Jahren beschäftigt er sich intensiver mit der SharePoint Entwicklung. Er hat in dem Bereich von SharePoint Solutions für Dossier Management ein Framework aufgebaut sowie weiterentwickelt und setzt sich gerade mit der Umstellung auf SharePoint Online auseinander. Ist die Umstellung der Inhouse Lösung in die Cloud sinnvoll? Mit dem App Modell kommen für ihn ganz neue Ansätze und Technologien ins Spiel. Auf der eine Seite stellt es einen großen Wechsel dar, auf der anderen Seite liegt dort eine große Chance. Die Herausforderung besteht in dem unterschiedlichen Ansatz. Bei einer eigenen Infrastruktur basierend auf einer Farmlösung, konnten bei der Programmierung massive Eingriffe über die Serverstruktur vorgenommen werden, die so in einer gehosteten Lösung nicht möglich sind. Bei der …

Weiterlesen

Teilen:

Videointerview: Christian Glessner zum Office 365 Projekt bei Berlin Burger International

Auf der Office 365 Konferenz in Köln, vom 09.-10-01-2015 in den Gebäude von Microsoft, sprach ich mit Christian Glessner, über seine Session mit dem Titel: “ Office 365 bei Berlin Burger International”. Christian ist der Leitwolf der Experts Inside GmbH, ein Unternehmen gegründet von MVPlern mit dem Schwerpunkt auf SharePoint. Während Christian im normal Fall große SharePoint Projekte bei mittelständischen und großen Unternehmen betreut, stellte Berlin Burger Internationl für ihn eine ganz neue Herausforderung da. Berlin Burger International ist ein Unternehmen, das in den einschlägigen Magazinen, zu den Top Ten Burger Restaurants weltweit zählt. Schwierigkeiten in der Kommunikation und die Ausweitung des Geschäfts auf weitere Städte mit Filialen stellte das Unternehmen vor die Frage, wie sie diesen am geschicktesten mit modernen Hilfsmitteln begegnen konnten. Office 365 stellte hier die ideal Plattform dar, mit kalkulierbaren Kosten, ohne dem Aufbau einer eigenen komplexen, zu pflegenden IT-Infrastruktur. Die Betreuung des System konnte der …

Weiterlesen

Teilen:

Videointerview: Adis Jugo zu Architecting distrubuted Enterprise Solutions with Office 365 and Microsoft Azure

Das Spannende bei meinen Videointerviews von der Office 365 Konferenz, die vom 09. – 10.01.2015 in Köln stattfand, ist, dass ich auf MVP Kollegen gestoßen bin, deren Wege ich bisher nicht gekreuzt hatte. So auch bei Adis Jugo, MVP für SharePoint und Head of Development bei der Firma deroso Solutions. Zu meinem großen Erstaunen hat Adis eines der wenigen SharePoint Projekte in Deutschland, damals auf BPOS (Business Productivity Online Suite), ein Vorgänger von Office 365, realisiert. Zu dem Zeitpunkt stellte die Anpassung von SharePoint Online noch eine große Herausforderung dar. Vieles musste durch einen anderen Ansatz, als bei einer SharePoint On-Premise Lösung entwickelt werden. Adis vergleicht die Systeme in unserem Interview als Bruder und Schwester. Die Verwandtschaft ist da, beide stehen nebeneinander und die Lösung für den Kunden bestimmt, was geeigneter ist. Der Paradigmenwechsel für die Softwarearchitektur und –entwicklung hat mich in einigen Gesprächen mit den Developern begleitet. Ein Vortrag auf der Office …

Weiterlesen

Teilen:

Die Public Website in SharePoint Online fällt weg

Alle Kunden, die im Januar ein Office 365 Plan abonnieren, der SharePoint Online enthält, können keine öffentliche Webseite mehr anlegen. Für alle Kunden, die diese Funktion in ihrem Office 365 Plan nutzen, gilt eine Übergangsfrist von 2 Jahren, also bis Ende 2016. Statt der öffentlichen Webseite basierend auf SharePoint wird es in Zukunft die Anbindungsmöglichkeit an Drittanbieter Herstellerlösungen geben. Welche das sein werden, ob diese Kostenpflichtig zum Abonnement dazu gebucht werden, all das wird Anfang Januar 2015 bekannt gegeben. Ich selbst habe in meiner öffentlichen Autorenwebseite, die auf dem Office 365 Small Business Plan läuft, von Anfang an für die aktuellen Meldungen meinen WordPressblog verlinkt. Auch schaue ich mir gerade die Webseitenlösungen an, die über Azure zur Verfügung stehen. Ich könnte mir vorstellen, dass es dort in Zukunft den Anknüpfungspunkt gibt, zumal das Active Directory für die Office 365 Pläne, mit den Anmeldungen zum Dienst, auf Azure läuft. Ich bedauere …

Weiterlesen

Teilen:

Videocast: Office 365 von Newsfeed zu Yammer

Newsfeed ist die eingebaute soziale Funktion in SharePoint 2013. In dem ersten Teil des Videos zeige ich kurz, was Newsfeed ist und weshalb diese Funktion für ein Unternehmen interessant sein kann. Wer sich mit Informationsmanagement in einem Unternehmen aktiv auseinandersetzt weiß, dass es sehr viel Wissen gibt, was seinen Weg nicht in die normalen Informationskanäle findet. Einer der Punkte, wo soziale Plattformen im Unternehmen helfen können, nämlich das Wissen breiter zu streuen. Aber auch Support, Projektarbeit, Entdeckung der Kreativität, das Schaffen eines Wir-Gefühls und schnellere Behebung von Problemen, alles das können soziale Dienste wie Newsfeed oder Yammer leisten. Denke Sie allein, wie oft Sie bei ihrer Arbeit mal eben im Internet Informationen suchen. Wichtig bei Microsoft ist das Thema Sicherheit – Verschlüsselung von Informationen und das ist ein Grund mehr für Office 365. Wer nur wissen möchte, wie Sie die Umstellung im SharePoint Online Plan vornehmen müssen, kann bei 5 …

Weiterlesen

Teilen:

Tipp: Zusätzlicher Speicherplatz für SharePoint Online im SMB Plan

Bisher stand die Option für SharePoint Online zusätzlichen kostenpflichtigen Speicherplatz zu buchen, nur den Midsize und Enterprise Plänen von Office 365 zur Verfügung. Inzwischen gibt es diese Option auch für den Small Business Plan egal ob P1 oder P2. Einziges Problem ist, wo finde ich diese Möglichkeit? Anfangs suchte ich immer unter “Lizenzen” im Administratorportal, dann unter “Kaufdienste” nach dieser Position, den dort verbirgt es sich bei den Enterprise Plänen. Hier fanden sich aber neben den monatlichen Lizenzen (Small Business + Office Pro Plus), die jährlichen Lizenzen (Small Business und Small Business Premium). Nach langem Suchen habe ich jetzt herausgefunden, wo ich den zusätzlichen Speicherplatz buchen kann. Vielleicht haben Sie es bisher auch nicht gefunden, daher hier eine kleine Anleitung. Erwerb von zusätzlichem Speicherplatz:

Weiterlesen

Teilen:

Office 365 Tipp: Verlinkung auf der Seite und der Navigation

Wenn Sie eine Link auf ihrer öffentlichen Webseite setzen, haben Sie zwei Möglichkeiten. Erstens der Link öffnet sich im gleichen Browserfenster und der Besucher landet auf der anderen Webseite. Zweitens es öffnet sich ein zweites Browserfenster, Tab oder Registerkarte und dort erscheint die verlinkte Webseite. Wie lässt sich das jetzt auf der öffentlichen Webseite in Office 365 lösen? In dem Text der Seite ist es kein Problem. Sie gehen über die Registerkarte Einfügen geben die URL ein, wenn Sie möchten auch eine Beschreibung oder Lesezeichen, und können den Haken,  in neuer Registerkarte öffnen, setzen. Link in der Navigationsleiste  

Weiterlesen

Teilen: