Aus dem Schatten — mein Liebesroman zu Office 365 — (kostenfrei)

Im März 2016 veröffentlichte ich meinen Liebesroman “Aus dem Schatten”, als E-Book & Taschenbuch. Jetzt fragt Ihr euch bestimmt, weshalb ich darüber ausgerechnet auf unserem “Himmlische-IT” Blog berichte, wo wir uns hier doch mit Einsatz und Lösungen des Microsoft Cloud Portfolios beschäftigen. Ganz einfach, weil ich in diesem Buch all das zusammengefasst habe, was ich an Office 365 so toll finde und wie es sich in Unternehmen einsetzen lässt. Über das Muttertags Wochenende (angefangen vom 06.05 – 09.05.2016) wird es das E-Book bei Amazon zum kostenlosen Download geben. Als Dankeschön wäre es klasse, wenn Ihr mir eine Rezension zu dem Buch auf Amazon hinterlasst, natürlich nur, wenn Ihr es auch lest. Ihr könnt den Deal gerne weiterposten.

Teilen:

Was Fotoshooting Locations mit Office 365 verbindet

Denkt daran, wir sind weiterhin in unserer fiktiven Geschichte meines Romans um Stefanie Mansfield, die Office 365 im Unternehmen “Aegir” einführt. Ein Hersteller qualitativ hochwertiger Outdoorbekleidung. Diesmal geht es um Lucy und Gerald. Lucy ist für die Organisation des Fotoshootings, das Buchen der Models sowie des Fotografen verantwortlich. Außerdem begleitet sie das Aufnahmeteam zu den Shootings und koordiniert alles vor Ort. Ihr Kollege Gerald stellt am Ende mit den Aufnahmen aus dem Fotoshooting den Katalog zusammen. Ausgangssituation Gemeinsam entscheiden Lucy und Gerald, welches Thema für den Katalog der Saison vorherrscht. In Abstimmung mit den anderen Abteilungen, setzen sie die Schwerpunkte und besprechen wie sie welches Produkt am besten in Szene setzen können. Entsprechend dieser Ideen stellt Lucy alles zusammen. Doch wie das so ist, kommt häufig alles anders als geplant: Sie muss neue Entscheidungen treffen, auf veränderte Umstände reagieren. Das Wetter spielt nicht wie geplant mit oder das gewünschte Model fällt krankheitsbedingt …

Weiterlesen

Teilen:

Wir sind ein Team

Starten wir diesen Blogpost mit einer kleinen Textpassage aus dem Rohentwurf meines Romans: “Aus dem Schatten”, der im Frühjahr 2016 erscheinen wird. Kurz zum Setting: Stefanie, die bei Aegir Office 365 einführen soll, hat nach ihrem ersten Workshoptag beschlossen, die Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz kennenlernen zu wollen. Dazu sollen sie sich ein Thema herauspicken, das ihnen besonders unter den Nägeln brennt. In diesem Fall handelt es sich um den Vertrieb. Während Claus, der Vertriebsleiter, vor Allem für die großen Ketten zuständig ist wie z.B. Globetrotter, liegt Sebastians Schwerpunkt bei den individuellen kleinen Outdoorläden, häufig inhabergeführt. Beide wollten den Gesprächstermin zusammen mit Stefanie machen. »Interessant. Kommen wir zu euch Zweien, ihr wolltet den Termin zusammen mit mir machen. Warum?« »Unser Aufgabenbereich ist derselbe, nur der Kundenbereich unterscheidet sich. Doch uns geht es, wie schon gestern besprochen, um zwei wesentliche Aspekte. Der Erste ist eine verbesserte Kommunikation in der Abteilung in Bezug …

Weiterlesen

Teilen:

Social Media mit Office 365

In meinem Roman: “Aus dem Schatten”, der im Frühjahr 2016 erscheinen wird, führt Stefanie Office 365 im Unternehmen ihres Vaters ein. Während der Fokus bei dem Roman selbstverständlich auf den Konflikten liegt: uneheliche Tochter, Vater, Halbgeschwister und eine Lovestory; erarbeitet Stefanie in der Geschichte aber auch verschiedene Einsatzszenarien mit der Workshopgruppe. In den nächsten Blogposts auf Himmlische-IT möchte ich euch diese Szenarien vorstellen. Übrigens der Arbeitstitel von dem Roman war “Himmlische-IT“, musste aber dann “Aus dem Schatten” weichen, weil er einfach besser zu der Geschichte passt. Beginnen wir mit dem Unternehmen Aegir (FIKTION). Es ist ein Textilunternehmen für Outdoorkleidung, die sich durch eine hohe Qualität auszeichnet. Die Kunden schätzen bei ihren Aktivitiäten die Funktionalität und das sie nicht als Werbeträger durch ein sichtbares Markenzeichen an der Kleidung, missbraucht werden. Der Zielkunde ist selbstbewusst und sportlich, wie das Unternehmen und seine Mitarbeiter — egal in welcher Abteilung sie arbeiten. Viele der Angestellten …

Weiterlesen

Teilen:

Neue Sway App für Windows 10

Am 05. August kam der Blogpost von David über die neue Sway App für Windows 10 raus. Natürlich musste ich mir diese direkt runterladen, nachdem ich mein Surface 3 auf Windows 10 umgestellt hatte. Das Ganze ist ein simpler Prozess: Im Store nach Sway suchen & herunterladen Nach dem Starten, hat sich die App direkt mit meinem Konto verbunden, in dem Fall mit meiner Live-ID und schon sah ich alle meine Sways Hinzufügen meines Office 365 SMB-Kontos Eintragen der Daten Ich brauche jetzt also nicht mehr in einen Webbrowser zu gehen, den Privat-Modus einschalten, damit ich zwischen meinen “Sway”- Konten hin- und herwechseln kann. Stattdessen kann ich alles direkt in der Windows 10 App managen. Das Verschieben von einem Sway aus dem einen Konto in das andere, funktioniert allerdings nicht über die App. Das hängt mit den Rechten zusammen, obwohl ich es cool fände, wenn auch das klappen würde. Werde …

Weiterlesen

Teilen:

Mail Archivierung mit Mail Store Server 9

In unseren Blogs haben wir schon des Öfteren über Mail Archivierung berichtet. In diesem Beitrag möchte ich Mail Store Server 9 und Office 365 Journaling vorstellen. Das E-Mail-Archiv ist als eine Ergänzung zur bereits vorhandener Mail zu betrachten. Der Administrator kann bestimmen, welche E-Mails zu welchen Zeitpunkten Archiviert werden. Das Archiv speichert die Daten effizient und manipulationssicher und kann den Anwendern im Unternehmen einen Zugriff auf die bereits archivierten E-Mails ermöglichen.

Teilen:

Mail Relay mit Office 365

Wie können Geräte und Anwendungen E-Mails an Empfänger über Office 365 senden? Vor einiger Zeit haben wir unseren lokalen Exchange zu Office 365 migriert, für Geräte und Anwendungen die Mails versenden, haben wir dazu “Mail Relay” auf unseren lokalen Exchange konfiguriert. Für Office 365 gibt es verschiedene Möglichkeiten solch ein Szenario abzubilden, diese möchte ich in diesem Artikel beschreiben.

Teilen: