Tag Archive

Tag Archives for " Exchange Online "

Podcast Himmlische-IT Folge 8: Office365

HIT-Podcast-klein-office-365Aus BPOS wird Office365 und sonst ändert sich nichts? Nein es ändert sich eine ganze Menge. Lange haben wir gewartet, aber das Warten hat sich gelohnt: Office365, der Nachfolger der Business Produktivity Online Suite (BPOS) wurde am 19. Oktober in einer weltweiten Übertragung angekündigt. Wir sprechen in diesem Podcast über die neue Version, die im ersten Halbjahr 2011 verfügbar sein wird (Kerstin spekuliert, dass dieses zur CeBit im März 2011 sein könnte). Lernen Sie die Zusammensetzung der neuen Versionen von Exchange Online, Sharepoint Online, Lync Online und Office Web Apps oder sogar Office Pro Plus in den Bundles kennen. Wenn es Sie interessiert, was sich hinter “Office365 for Small Businesses”, “Office365 for Enterprises” und “Office365 for Educations” verbirgt, dann hören Sie doch rein. Viel Spass dabei, denn ich denke es wird nicht langweilig.

Erwähnte Inhalte:

Video Aufzeichnung vom Lanch Event: http://www.microsoft.com/presspass/presskits/office/videoGallery.aspx

Offizelle Office365 Site: http://www.office365.com

Podcast “Microsoft Virtualisierungs Podcast Folge 3: Azure und Hyper-V

Podcast Himmlische-IT Folge 4: Mit dem iPad ab in die Cloud

Podcast Himmlische-IT Folge 4In unserem Podcast Himmlische-IT Folge 4, steht das iPad von Apple im Mittelpunkt. Als zufriedene iPad Besitzer erzählen wir, welchen Mehrwert und Nutzen wir in diesem Gerät sehen. Wir zeigen auf, welche Zukunftsperspektiven sich daraus für uns ergeben. Weiterhin schildern wir unsere Erfahrungen, wie das iPad an Exchange Online angebunden werden kann.

Die Erreichbarkeit per Email ist heutzutage ein wichtiges Element für das Arbeiten von unterwegs. Stecken doch in den Emails oft die wichtigsten Informationen für ein Unternehmen. Ich bin, als ich mit dem iPad unterwegs war von vielen Menschen befragt worden, ob es wirklich ein sinnvolles Gerät ist oder eher ein Spielzeug. Wie soll ich das Beantworten? Ich mochte nie mein Handy. Seit ich das iPhone und damit immer meine Musik, Hörbücher, Podcast, Emails, Termine, Bücher und Infomaterialien aus dem Internet dabei habe, liebe ich mein Handy (obwohl ich es immer nochmal gerne vergesse). Das iPad nehme ich lieber mit, als mein Notebook. Es biete mir mehr Funktionalität auf der einen Hinsicht (sicherlich auch mit spielerischen Elementen) und auf der anderen, bei der Bearbeitung von Dokumenten, weniger als ein Notebook. Der größte Vorteil besteht für mich aber in den Applikationen und wer hier recherchiert, findet viele tolle Ideen von Menschen, die sich Gedanken gemacht haben, was andere bei ihrer täglichen Arbeit gut gebrauchen können.

In diesem Sinne hören Sie doch einfach rein in unseren neusten Podcast der Himmlische-IT.

Podcast Himmlische-IT Folge 3: Exchange Online im Vergleich zu kostenlosen E-Mail Diensten im Web

Himmlische-IT-Podcast-exchange-online Unser Schwerpunktthema für den heutigen Cloud Service Podcast ist Exchange Online aus den Microsoft Online Services. Wir möchten diesen kostenpflichtigen Dienst mit den kostenlosen E-Mail Diensten im Web einmal vergleichen. Die erste Frage für uns an die Nutzer von kostenlosen Webdiensten war, was Sie daran gut finden und was Sie störte. Auf dieser Basis haben wir uns dann die möglichen Mehrwerte von Exchange Online angesehen. Sie hören einiges über die Sicherheit, Anbindungen an verschiedene Endgeräte, die gemeinsame Zusammenarbeit und Kommunikation im Unternehmen sowie die Möglichkeit den Internetauftritt mit einer E-Mail Adresse, die identisch wie ihr Webauftritt lautet zu professionalisieren.

Die Themen im Überblick:

  1. Services Update der Microsoft Online Services für den März, genauere Informationen erhalten Sie im Microsoft Deutschland Blog für die Online Services
  2. Exchange Online – Was für Möglichkeiten bietet Ihnen dieser Dienst
  3. Unser BPOS und iPad Aktion bis zum 15.06.2010Bpos_iPad_Aktion_kl

Und hier die Bedingungen für unsere BPOS und iPad Aktion:

  1. Sie sind Neukunde der Microsoft Online Services, haben bisher KEINEN Testzugang oder einen Vertrag bei einem anderen Partner! NUR diese Kunden sind für diese Aktion berechtigt!
  2. Sie mieten bis zum 15.06.2010 für ein Jahr 25 Business Productivity Online Suite (BPOS) Lizenzen bestehend aus den Produkten: Exchange Online, Sharepoint Online, Office Communications Online und Live Meeting – mit uns als ihren Partner. Tragen Sie uns einfach auf ihrem Kundenportal der Microsoft Online Services als Partner ein.
  3. Wir erhalten eine Bestätigungsemail aus den Microsoft Online Services, dass Sie uns als Partner gewählt haben.
  4. Sie bewerten unsere Seite www.himmlische-it.de auf der Pinpoint Seite von Microsoft. Das Ergebnis der Bewertung spielt keine Rolle für die Zusendung des iPads. Wir möchten eine ehrliche und faire Beurteilung.
  5. Wir senden ihnen ein 16GB WiFI iPad an ihre Adresse zu, sobald der Prozess komplett abgeschlossen und das iPad in Deutschland verfügbar ist (Voraussichtlich Ende Mai 2010).

Noch Fragen? Dann rufen Sie mich an: 02984/9292-61. Sie finden in Kürze bei uns ein Video zum iPad mit der Anbindung zu den Microsoft Online Services. Schauen Sie regelmäßig bei uns vorbei.

Podcast Himmlische-IT Folge 1: Ab in die Cloud

Ein neuer Podcast, diesmal von himmlische-it. Dahinter verbergen sich zwei Personen: Carsten Rachfahl der Techniker und Kerstin Rachfahl die Anwenderin. Was ist das Thema für unseren Podcast? Natürlich Cloud Computing, womit wir uns ja auf diesem Blog beschäftigen. Das ist nicht das einzige Thema, dass uns in der Rachfahl IT-Solutions bewegt, doch da finden Sie ja mehr Informationen auf unseren anderen Webseiten. In einem lockeren Dialog erzählen wir Ihnen, was in dem Bereich Cloud Computing so alles interessantes passiert (und keine Geheimnisse aus unserer fast zwanzigjährigen Ehe – Hilfe bin ich mit diesem Mann tatsächlich schon so lange verheiratet?).

Wir sprechen über die Microsoft Online Services, die Produkte der Business Productivity Online Suite, gehen auf Sicherheit der Daten ein, erklären was Azure damit zu tun hat und schauen uns natürlich die Produkte von Wettbewerbern an. Gerne können Sie uns schreiben, was Sie interessiert. Hören Sie rein und erfahren Sie, was „SIE sagt und was ER sagt“.

SHOWNOTES zum Podcast:

Themen aus der Folge 1:

  1. Was ist für uns Cloud Computing
  2. Das Video Arbeiten in der Zukunft aus den Officelabs in der USA
  3. Das iPhone mit der Exchange Anbindung
  4. Das neu vorgestellte iPad und was das mit Cloud Computing zu tun hat
  5. Ausblick auf die nächste Folge

LINK-LISTE:

  • Video über das zukünftige Arbeiten: VISION
  • Unser Video, wie Sie das iPhone an Microsoft Exchange anbinden: iPhone
  • Für alle die das Video zum Apple iPad verpasst haben :-) allerdings in Englisch: iPad
  • Wer länger Zeit hat, hier die Keynote von Steven Jobs zum iPad: Keynote

Accelerated Partner für die Microsoft Online Services (BPOS)

Das Thema Microsoft Online Services ist ein wichtiges Thema für kleine und mittelständische Unternehmen. Aus diesem Grunde haben wir uns sehr gefreut, dass wir derzeit zu den zwanzig auserwählten Partnern von Microsoft in Deutschland zählen, die sich auf das Thema spezialisiert haben. Wo sehen wir den Nutzen für unsere Kunden? Die Business Productivity Online Suite (BPOS) besteht aus den Produkten: Exchange Online, Sharepoint Online, Office Communications Online und Office Live Meeting, die auch einzeln abonniert werden können. Abonniert? Genau, Sie mieten die Software und zahlen dafür pro Nutzer im Monat einen Preis zwischen 1,70 Euro bis 8,52 Euro, je nachdem für welches Paket Sie sich entscheiden. Die Serverstruktur wird komplett von Microsoft in zwei zertifizierten Rechenzentren zur Verfügung gestellt. Diese Rechenzentren haben derzeit die höchste Sicherheitszertifizierung in der Branche. Die Software wird von Microsoft Technikern gewartet und eine Verfügbarkeit von 99,9% garantiert, ansonsten gibt es Geld zurück.

einstueckhimmel.jpg Wie profitieren Sie davon? Sie installieren eine Zugangssoftware auf ihrem PC und können dann ganz simple über den Webbrowser die Produkte nutzen. Weder weitere Hardware, Software noch Personalkosten für den Aufbau einer Server Infrastruktur sind notwendig. Dafür setzen Sie eine interessante Software ein, die die Zusammenarbeit ihrer Mitarbeiter, die Kommunikation, Arbeitsabläufe und die Qualität des Kundenservices erhöhen. Hier können Sie sich deutlich zu den Mitbewerbern absetzen. Zwei Beispiele: 

  • Statt seine Mandanten regelmäßig mit einer Postwurfsendung über die neuen Steueränderungen zu informieren, hat ein Steuerberater auf Sharepoint Online eine Wissens-Seite eingerichtet, auf die die Kunden jederzeit zugreifen können. Ein weitere Vorteil der Seite ist, dass schnelle Auffinden von Informationen durch die Suche.
  • Über Live-Meetings schult ein Unternehmen seine Außendienstmitarbeiter regelmäßig zu den neuen Produkten. Wer ein Meeting verpasst, kann es sich später als Videofilm ansehen. Die Mitarbeiter sind flexibel in der Weiterbildung und die Reisekosten konnten reduziert werden.

Sie möchten gerne mehr über die Microsoft Online Services erfahren? Dann rufen Sie mich an: 02984/9292-61 oder schauen Sie auf www.himmlische-it.de dort finden Sie unsere neusten Informationen und Videos zu BPOS oder können direkt einen Testzugang für BPOS einrichten.

Preissenkung bei den Microsoft Online Services (BPOS)

ein-stueck-himmel Für Kunden ab 25 Nutzern gibt es bei den Microsoft Online Services ab sofort eine Preissenkung. Die Business Productivity Online Suite (BPOS) in der Standard Version kostet netto 8,52 Euro im Monat pro Nutzer. Das ist ein Preisvorteil von 33% gegenüber dem regulären Preis von netto 12,78 Euro im Monat pro Nutzer.

Die Preissenkung spiegelt sich in den verschiedenen Produkten, die in BPOS enthalten sind, unterschiedlich wider. So bleiben die Preise für das Office Live Meeting identisch. Die Office Communications Online werden um 20% günstiger, also netto 1,70 Euro im Monat pro Nutzer, statt netto 2,13 Euro. Bei Sharepoint Online sind es 28% von netto 6,18 Euro auf 4,47 Euro. Am stärksten profitieren die Nutzer von Exchange Online, hier wurde der Preis halbiert von netto 8,52 Euro pro Nutzer im Monat auf netto 4,26 Euro. Damit liegt der Preis von Exchange Online unter dem von Sharepoint Online.

Für mich sind Exchange Online uns Sharepoint Online die stärksten Produkte in dem Paket. Ich organisiere meinen kompletten beruflichen und privaten Alltag mit Outlook 2007. Neben dem Email Bereich und der Kalenderfunktion, wo ich durch Abgleich mit meinem iPhone alle Termin immer dabei habe, ist die Planung meiner Aufgaben und Ziele für das Jahr die Funktion, die mich so effektiv und erfolgreich macht.

Wer also eine professionelle Lösung sucht für die geschäftliche Kommunikation (denn wär käme heute ohne Email aus?) und sein Zeitmanagement und bisher andere Lösungen einsetzt, der sollte spätestens jetzt zuschlagen und sich direkte Exchange Online sichern. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Email (schließlich bekomme ich die auch auf meinem iPhone dank Exchange) – wir beraten Sie gerne.

P.S. Und denken Sie dran! Sie brauchen lediglich einen Internetzugang und keine Hardware oder gar eine Softwareinstallation auf einem Server.

Microsoft Online Services (BPOS) unsere Leistungen für SIE

vorteile41Sie haben ein Abonnement für ein oder mehrere Produkte bei den Microsoft Online Services abgeschlossen? Die Business Productivity Online Suite (BPOS), Exchange Online, Sharepoint Online, Office Communications oder Live Meeting? Dann vergessen Sie auf keinen Fall einen Microsoft Partner einzutragen! Warum?

Na, weil Sie erstens einen kompetenten Partner erhalten, ohne dass Sie einen Cent mehr bezahlen! Zweitens gewinnen Sie weitere Leistungen von uns dazu:

  1. Unser Portal www.himmlische-IT.de mit Videos und den neusten Informationen rund um die Microsoft Online Services
  2. Kostenlose Internet-Domain, deren Verwaltung und Nameservices für unsere Kunden. Kunden mit einem Microsoft Online Service Abo ohne Partner oder mit einem anderen Partner, können diesen Service bei uns für  75,- Euro netto im Jahr buchen.
  3. Unser Wissensvorsprung als Accelerated Partner von Microsoft in dem Bereich Microsoft Online Services, der ihnen eine schnelle Beantwortung ihrer Fragen sichert.
  4. Die Administration ihres Microsoft Online Portals, wenn Sie sich lieber auf ihr Business konzentrieren möchten, statt mit der Technik Zeit zu verschwenden.
  5. Trainings für Zeitmanagement, Kommunikation und Zusammenarbeit.
  6. Vermittlung von Business-Lösungen auf der Basis der Microsoft Online Services.

Sie möchten uns gerne als Partner eintragen und wissen nicht wie?

Ganz einfach:

  1. Sie gehen auf das Kundenportal der Microsoft Online Services: Kundenportal für die Microsoft Online ServicesKundenportal und melden sich mit ihrer Live-ID an.
  2. Links oben auf der Seite sehen Sie drei Registerkarten “Privat”, “Dienst” und “Abonnements”. Die letzte Registerkarte “Abonnements” wählen Sie aus.
  3. Ganz rechts in der Spalte “Aktionen” finden Sie eine Auswahlliste der möglichen Aufgaben, die Sie in diesem Abonnement ausführen können. Klicken Sie auf den kleinen Pfeil und wählen Sie den Punkt  “Partner hinzufügen/bearbeiten” und klicken Sie auf die Schaltfläche OK.
  4. Geben Sie oben in das Feld unsere Partner ID ein: 935287. Es kommt eine Seite mit unserer Adresse, klicken Sie auf den Kreis mit der linken Maustaste, so dass er gefüllt ist. Danach wählen Sie ganz unten rechts die Schaltfläche “Weiter”.
  5. Es erscheint eine weitere Dialogseite mit unseren Kontaktinformationen und dem Hinweis für die Datenschutzbestimmungen. Erst wenn Sie die Auswahlbox vor dem Satz: “Ich stimme den oben angegebenen Bedingungen zu” mit der linken Maustaste aktiviert haben, können Sie die Schaltfläche “Fertig stellen” unten rechts betätigen.

GESCHAFFT! Jetzt sind Sie ein Kunden von uns. Freuen Sie sich, denn wir halten für all unsere Kunden eine kleine Überraschung parat. Was das ist?…na das verraten wir ihnen an dieser Stelle nicht.gesture and wings