Update: Ihre Daten in der Microsoft Cloud

Hier ein Link zu einem neuen Artikel von Brad Smith, General Counsel and Executive Vice President of Legal and Corporate Affairs bei Microsoft. Danke an meine Super-MVP Kollegin, Martina Grom ohne die wir anderen die Hälfte der Entwicklungen im Office 365 Umfeld verpassen würden. Sie ist einfach die beste Suchmaschine der Welt! – Aber jetzt zum Inhalt des Blogposts von Brad Smith. Microsoft hat mit seinen Services: Microsoft Azure, Office 365, Microsoft Dynamics CRM und Windows Intune, offiziell die Bestätigung erhalten, durch die Artikel 29 Gruppe, dass ihre Services den strengen Anforderungen des EU 28 Datenschutzbestimmungen entsprechen. Damit ist Microsoft derzeit der einzige Anbieter im Cloud Bereich – und ich denke das trifft auch im Vergleich zu rein deutschen Anbietern von solchen Services zu – die dieses erfüllen für ALLE ihre Rechenzentren weltweit. Das letzte Wort hier wirklich nicht verschlucken! Egal ob ihre Daten im europäischen Raum oder außerhalb davon …

Weiterlesen

Teilen: