P1 Plan – Lync Administration funktioniert nicht?

Sie sind im Besitz eines Office 365 P1 Plans für kleine Unternehmen und können Ihre Lync Administration nicht verwenden? Beim Klicken der einzelnen Buttons für “Benutzer”, “Externe Kommunikation” oder “Anwesenheit und Benachrichtigungen” passiert einfach nichts? Das Problem besteht derzeit in der deutschen Ansicht der Lync Administration und wird immer häufiger angefragt Um die Verwaltung nutzen zu können, tauschen Sie einfach die Sprache, welche in der URL angegeben wird:

Teilen:

Office 365: Delegierte Administration ein Service für unsere Kunden

Es muss ja auch einen Vorteil für unsere Kunden geben, wenn Sie uns als ihren Partner of Record eintragen. Viele von Ihnen wählen uns als ihren Partner, wegen unserem “tollen Blog, der uns schon so oft weitergeholfen hat” (Zitat von vielen Anrufern). Jetzt möchte ich Ihnen einen anderen Vorteil vorstellen, nämlich das Tool “Admin on behalf”. Wie es funktioniert, zeige ich Ihnen in diesem Video. Das Tool steht nur speziellen Partnern zur Verfügung, uns gefällt es, weil Sie keine Lizenz verbrauchen müssen, damit wir für Sie die Administration ihres Office 365 Abonnements übernehmen können. Die anderen zwei Varianten waren, dass wir uns den “Administrations”-Zugang teilten oder wir Sie über die Fernwartung gesteuert haben. Mit dieser Vorgehensweise verlieren Sie keine Lizenz. Wir kommen über unseren Administrator nur auf die Registerkarte Administration und nicht mehr auf ihren kompletten Benutzer. Sie können uns jederzeit diese Rechte nehmen. Genial. Damit wir diesen besonderen Partner …

Weiterlesen

Teilen:

Video: Office 365 Administration und Sicherheit von Steffen Krause

Am 06.04.2011 wurden die Vorträge von der Tech Summit Cloud in Hamburg aufgenommen. Da mir der Vortrag von Steffen Krause zu Office 365 zum Thema Administration und Sicherheit sehr gut gefallen hat, möchte ich Ihnen diese Aufzeichnung empfehlen. Etwa ab Minute 30 geht Steffen auf den Identitätsverbund ein und zeigt wie ein Ablauf dazu aussehen kann.

Teilen:

BPOS Passwort Änderungs Workaround

Wer von Ihnen schon in die Cloud Services von Microsoft gewechselt ist, kennt das Passwortänderungsintervall bei den Microsoft Online Services. Alle 90-Tage muss das Kennwort geändert werden. Microsoft garantiert damit die Sicherheit der Daten in der Cloud. Auch mein bisheriges Passwort war mal wieder an der Reihe. Um dieses Vorgehen zu Beschleunigen und mir nicht alle 90-Tage ein neues Kennwort “Ad hoc” auszudenken, habe ich einen kleinen Workaround gefunden.

Teilen:

Microsoft Online Services – Administration – Outlook 2010 an Exchange Online anbinden

In diesem Videocast sehen Sie wie man Outlook 2010 manuell an Exchange Online anbindet. Warum manuell wenn es doch auch mit dem Sign-In Tool der Microsoft Cloud Services  automatisch geht? Dafür gibt es einige Gründe. Einer kann z.B. sein das Sie mit einem weiteren Exchange Server verbunden sind und Sie nicht möchten das Sie ihre lokale Konfiguration durch den Einsatz des Sign-In Tools verlieren. Brauchen Sie auch nicht. Seit Outlook 2010 ist es nämlich möglich das Sie mehrere Exchange Profile konfigurieren. Wie Sie das machen zeigen wir in einem anderen Videocast. Jetzt aber erst einmal viel Spaß bei diesem.

Teilen: