Microsoft Azure: WordPress

Über WordPress wurde auf unseren Blogs schon des Öfteren berichtet. In diesem Artikel möchte ich erläutern wie auf Microsoft Azure ein WordPress Paket installiert wird.

Im ersten Schritt wird das Microsoft Azure Portal geöffnet:
screenshot.1

Im Dashboard ist “links” der Button “Neu”
screenshot.5

Unter der Kategorie “Web und Mobil” befindet sich die “Scalable WordPress” App.
screenshot.6

Nachdem die App ausgewählt wurde, startet ein “Installations-Wizard”.

Zunächst wird der Name der App abgefragt, welcher später auch der Name der Webadresse ist.
Anschließend kann eine Ressourcengruppe gewählt oder eine neue Ressourcengruppe erstellt werden.
image

Im unteren Bereich sind die erforderlichen Services zu sehen. So wird für WordPress z.B. eine MySQL Datenbank benötigt.
image

Mit dem Button “Erstellen”, wird die Anwendung erstellt und bereitgestellt.

image

Ist die Bereitstellung abgeschlossen, muss die Website aufgerufen werden um den Installationsprozess von WordPress abzuschließen.
Anschließend  ist die Webseite verfügbar und kann mit Content gefüllt werden. :).

image

Teilen:

Nils Kappen

Nils Kappen ist ausgebildeter Fachinformatiker für Systemintegration. Seine Ausbildung hat er im Sommer 2010 abgeschlossen seitdem arbeitet er bei der Rachfahl IT-Solutions GmbH & Co. KG. Nils Kappen ist Microsoft Certified Windows Server 2008 Enterprise Administrator.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.