• Home
  • Neues

Wie wird eine externe Weiterleitung in Microsoft Office 365 eingerichtet?

office365-externe-weiterleitungIm BPOS beschrieb ich dieses Vorgehen (https://www.himmlische-it.de/news/wie-wird-eine-externe-weiterleitung-in-den-microsoft-online-services-eingerichtet) schon vor einiger Zeit, da vermehrt Fragen kamen, wie dies in Office 365 realisiert wird, habe ich auch hierzu einen Artikel verfasst.

Natürlich gibt es diese Funktionen auch noch in Office 365, nützlich sein kann dieses z.B. wenn Sie für bestimme Projekte externe Berater haben. In diesem Artikel möchte ich Ihnen einmal zeigen wie diese Verteilergruppen erstellt werden.

 

Zunächst melden Sie sich mit ihrem Administrator Account an der Verwaltungskonsole (https://portal.microsoftonline.com) an. Sie wählen die Registerkarte Administrator.

SNAGHTML24149633

Hier wählen Sie Exchange Online –> Verwalten.

SNAGHTML2414ef7a

Unter Externe Kontakte wird zunächst der Kontakt angelegt, nach dem Anlegen kann dieser in eine Verteilergruppe aufgenommen werden.

SNAGHTML24165cad

SNAGHTML24114d71

Unter Verteilergruppe wird nun die z.B. Verteilergruppe info[at]himmlische-it.de erstellt und der Externe Kontakt hinzugefügt.SNAGHTML2415aa30

SNAGHTML237253f3

Klicken Sie auf “OK” und Sie haben die externe Email Weiterleitung erfolgreich eingerichtet.

SNAGHTML23738e44

In einem anderen Artikel habe ich passend zum Thema die unterschiedlichen Transport Rules in Office 365 erklärt, schauen Sie sich den Artikel doch mal an  https://www.himmlische-it.de/news/office-365-transport-rules/ Smiley.

admin
 

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: