Office 365 offizieller Starttermin am 28. Juni 2011

2011-06-03_jon_roskillSeit gestern läuft es durch die Twitter Welt. Heute morgen nochmals bestätigt von Jon Roskill Microsoft Vice President of World Wide Partner Group, der offizielle Starttermin für Office 365 ist der 28. Juni 2011. Aber was bedeutet dieser Termin (bezeichnet als GA für generell avaliability) für Kunden und Microsoft Partner?

BPOS wird ab diesem Zeitpunkt für Neukunden nicht mehr buchbar sein. So wie bereits seit Mai ein Testaccount für BPOS nicht mehr angelegt werden konnte. Kunden die einen Beta Testaccount von Office 365 besitzen, werden in die 30-Tage Testphase überführt. Nach Ablauf dieser 30 Tage (also 30. Juli 2011), können Sie sich dann für ein Office 365 Abo entscheiden. Am besten sprechen Sie die Vorgehensweise mit ihrem Microsoft Partner ab, den Sie in ihrem Abonnement eingetragen haben.

Wie geht es für die bestehenden Kunden der Microsoft Online Services (BPOS, Exchange Online, SharePoint Online, Live Meeting, Office Communications) weiter? Sie haben bereits eine Email von Microsoft erhalten, die Ihnen die Vorgehensweise für die Migration nach Office 365 beschreibt. Bitte lesen Sie diese Guidelines sorgefältig durch. Ab dem 28. Juni laufen die 12 Monate für die Umstellung, so nachlesbar in den FAQ´s oder im Video auf der offiziellen Informationsseite von Microsoft.. Von Microsoft erhalten Sie einen Terminvorschlag für die Umstellung auf Office 365, den Sie beeinflussen können. Der Umzug auf Office 365 wird immer an einem Wochenende stattfinden. Serverseitig wird das Ganze komplett von Microsoft übernommen. In den Guidelines haben Sie eine Checkliste woran Sie als Kunde denken müssen. Ein Punkt ist z.B. das Clientseitig Office 2003 nicht mehr von Office 365 unterstützt wird.

Sie sind Kunde von uns? Dann erhalten Sie in der nächsten Woche auch von uns nochmals alle Informationen für die Umstellung auf Office 365 per Mail. Genauso erstellen wir gemeinsam mit ihnen einen Zeit- und Aufgabenplan, so dass die Migration in das neue System reibungslos von statten geht. Bitte gehen Sie mit uns rechtzeitig in die Planung!

Mit Office 365 erhalten Sie ganz neue erweiterte Möglichkeiten egal ob das Exchange Online, SharePoint Online oder Lync Online betrifft. Wir möchten, dass Sie diese in ihrem Unternehmen auch umsetzen können und stehen Ihnen mit unseren Erfahrungen zur Seite.

Kerstin Rachfahl
 

Kerstin Rachfahl ist Internationale Betriebswirtin (IBS) und eine der geschäftsführenden Gesellschafter der Rachfahl IT-Solutions GmbH. Sie ist für den kaufmännischen Bereich des Unternehmens verantwortlich. Ihre Themen in den Blogs sind Cloud Computing und Microsoft Lizenzierung.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: