1

Microsoft Cloud Computing erweitert sich um Windows Intune

2011-02-22-Windows-IntuneWindows Intune als nächstes Cloud Computing Angebot steht in den Startlöchern. Auf der diesjährigen CeBIT vom 01.-05. März zeigen wir Ihnen das Produkt. Sie finden uns auf dem Microsoft Stand A26 in der Halle 4 und hier vermutlich auf dem Partnerstand P15 (so was kann sich schon mal kurzfristig ändern).

Kurzer Einschub:

Sie brauchen noch Karten für die CeBIT?

Dann schicken Sie mir ihre Kontaktdaten per Email k.rachfahl(at)rachfahl.de und die Anzahl der Tickets die Sie benötigen. Übrigens werden wir ihre Daten nicht für Werbezwecke oder weitere Anschreiben verwenden, sondern ausschließlich für die Zusendung der Tickets. Wenn Sie sich dann entschließen die Microsoft Online Services zu nutzen, würden wir uns natürlich freuen, wenn Sie uns als ihr Partner eintragen, sofern Sie von unserer Kompetenz bei diesem Thema überzeugt sind.

Zurück zu Windows Intune

Windows Intune ist eine Verwaltungskonsole für ihren PC. Wer in größeren Umgebungen arbeitet, wird für die Verwaltung vielleicht schon solche Software kennen. Sie können den PC analysieren, Updaten, Probleme lösen, Analysen über die eingesetzte Software fahren, Sicherheitsrichtlinien festlegen, Support leisten oder das System auf Virenbefall prüfen. Das Ganze funktioniert über den Windows Intune Client, den Sie auf jedem PC installieren. Danach ist nur noch ein Webbrowser notwendig und Sie können all diese Aufgaben über ihren PC steuern ohne das Sie den Arbeitsplatz verlassen müssen. Wie bei den anderen Microsoft Online Services bezahlen Sie ein Abonnement in diesem Fall pro Gerät und pro Monat. Ein weiterer Pluspunkt. Sie dürfen auf alle Geräte für die Sie ein Abo abschließen Windows 7 Enterprise einsetzen. Ja, ehrlich, die Lizenz, die sonst NUR den Kunden mit einer Software Assurcance zur Verfügung steht.

Lesen Sie mehr zu Windows 7 Enterprise unter: Fit in Lizenzen

Kerstin Rachfahl
 

Kerstin Rachfahl ist Internationale Betriebswirtin (IBS) und eine der geschäftsführenden Gesellschafter der Rachfahl IT-Solutions GmbH. Sie ist für den kaufmännischen Bereich des Unternehmens verantwortlich. Ihre Themen in den Blogs sind Cloud Computing und Microsoft Lizenzierung.

Click Here to Leave a Comment Below 1 comments
Gemeinsam für Office365 auf der CeBIT 2011 « Rachfahl IT-Solutions - 17. Februar 2011

[…] dem Stand zeigen wir Ihnen neben dem Office365 Beta, die Business Productivity Online Suite (BPOS), Windows Intune, Windows Azure, Dynamics CRM […]

Reply

Leave a Reply: