• Home
  • Neues

Markanalyse der Experton Group zum Thema Security Services auf dem Weg in die Cloud

finger print on background Die Experton Group startet eine weitere Marktanalyse mit dem Thema: Security Services in der zweiten Generation – Auf dem Weg von traditionellen Manged Services zum Cloud Modell. Erste Ergebnisse werde im Herbst 2010 erwartet. Warum ich das Thema so spannend finde, um dazu einen Blogeintrag zu machen? Sicherheit ist immer wieder ein Hemmnis oder Diskussionsthema für den Wechsel in die Cloud. Aber ist die Sicherheit in der Cloud tatsächlich schlechter? Ich denke das muss von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich beantwortet werden. Manche Anbieter erklären ganz offen, dass sie Marktinformationen aus ihrem Angebot ziehen, dafür ist es dann kostenlos. Anders sieht es im Bereich der Angebote für Cloud Computing im Unternehmensumfeld aus. Gerade Microsoft legt hier sehr viel Wert auf das Thema Sicherheit und zwar aus rein altruistischen Gründen. Schließlich funktioniert das ganze System NUR über Vertrauen. Eine wichtige Frage die sich Kunden stellen müssen ist: Dürfen die Daten in einem anderen Land, auch außerhalb der EG liegen (Ländervorschriften und spezielle Branchen).

Und das ist wirklich nach fast 2 jähriger Erfahrung mit den Microsoft Online Services so. Nur ganz, ganz wenige Branchen haben überhaupt das Problem, dass Daten wo anders nicht lagern dürfen. Es ist also mehr eine gefühlsmäßige Ablehnung der Kunden. Wir können mit unserer langjährigen Erfahrung nur immer wieder sagen, dass viele IT-Abteilungen heute aufgrund von Budgetkürzungen, steigenden Sicherheitsrisiken über das Internet, ständigen neuen technischen Herausforderungen in den Serversystemen und mangelnder Zeit risikomäßig schlechter aufgestellt sind, als die Microsoft Online Services.

Ich bin also schon gespannt was die Markanalyse der Experton Group zu diesen Themen herausfindet.

P.S. Sie möchte mehr über die Sicherheit der Microsoft Online Services wissen? Dann lesen Sie unseren Beitrag: Sicherheit bei den Microsoft Online Services

Kerstin Rachfahl
 

Kerstin Rachfahl ist Internationale Betriebswirtin (IBS) und eine der geschäftsführenden Gesellschafter der Rachfahl IT-Solutions GmbH. Sie ist für den kaufmännischen Bereich des Unternehmens verantwortlich. Ihre Themen in den Blogs sind Cloud Computing und Microsoft Lizenzierung.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: