iPhone mit iOS 4.0 haben Probleme mit Exchange Online

Ab dem 29. Juni haben ,durch ein bekannten Bug im iOS 4.0, alle Apple iPhones mit Firmware  iOS 4.0  Probleme mit der Kommunikation zu den Microsoft Online Services. Deswegen wird von Microsoft das Update auf  die iOS 4.0.1 Firmware empfohlen und sogar ab dem 29. Juli vorausgesetzt.

imageWie bekommen Sie jetzt das Update auf Ihr Gerät? Wie für fast alles bei den Apple Devices nimmt man iTunes. Sie verbinden hierzu Ihr iPhone mit Ihrem Computer auf dem iTunes installiert ist. Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten: iTunes erkennt die veraltete Firmware und  fordert Sie automatisch zum Update auf, oder Sie lassen iTunes nach neuer Firmware suchen. Das machen Sie wie im Screenshot zusehen über den Button “Nach Update suchen”. In beiden Fällen lädt daraufhin iTunes das neue Firmware Image aus dem Internet und installiert es dann auf Ihr Gerät.

Carsten Rachfahl
 

Dipl. Ing. Carsten Rachfahl ist seit mehr als 30 Jahren in der IT-Branche tätig. Er ist einer der geschäftsführenden Gesellschafter der Rachfahl IT-Solutions GmbH & Co. KG und für den technischen Bereich verantwortlich.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: