2

Federated Delegation–Kalender zwischen Unternehmen freigeben

Vor einiger Zeit stellten wir einen Artikel zum Thema „Kalender von anderem Benutzer verwalten“ online. Einige User fragten daraufhin, ob es ebenfalls möglich sei, einen Kalender für einen anderen Office 365 Account freizugeben.

In diesem Artikel wollen wir einmal beschreiben, wie eine Federation zwischen zwei Office 365 Accounts erstellt wird.

Wir haben das Vorgehen sowohl mit einer E3 zu E3 Federation, als auch mit einer E3 zu P1  Federation erfolgreich getestet.

In diesem Beispiel bauen wir eine Federation zwischen Nils Kappen – Himmlische-IT und Felix Leber Office365-P1-Plan auf.

Zunächst wird die PowerShell als Administrator ausgeführt und eine Verbindung zu Office 365 hergestellt:

$LiveCred = Get-Credential
$Session = New-PSSession -ConfigurationName Microsoft.Exchange -ConnectionUri https://ps.outlook.com/powershell/ -Credential $LiveCred -Authentication Basic -AllowRedirection
Import-PSSession $Session

image

 

 

Nach erfolgreicher Anmeldung, wird die Federation der Domänen konfiguriert. Dazu wird der folgende Befehl in jedem Plan einmal mit der Domain des jeweiligen Partners ausgeführt:

Get-FederationInformation -DomainName | New-OrganizationRelationship -Name -FreeBusyAccessEnabled $true -FreeBusyAccessLevel LimitedDetails

Dadurch wird die Domain Office365-E3-Plan.de zur Federation in Himmlische-it.de hinzugefügt.

image

Nach dem Erstellen der Federation kann im Outlook eine Kalender Freigabe für das andere Unternehmen erstellt werden. Dazu wird unter Kalender -> Kalender Freigeben -> die Adresse des Partners eingetragen

image

(Ansicht OWA)

Im unseren Beispiel wurde eine Freigabe von

n [.] kappen [at] himmlische-it [. ]de an f [.] leber [at] Office365-E3-Plan [.] de erstellt.

image

(Ansicht Outlook 2010)

image

imageIm Kalenderbereich kann nun der hinzugefügte Kalender ausgewählt werden.

Unter der Kalenderansicht werden jetzt die Frei/ Gebucht Zeiten des Partners angezeigt.

image

Dank dieser Funktion können z.B. Meetings mit einem externen Partner geplant werden. Ebenfalls besteht die Möglichkeit einen externen Partner eine Einladung zu einem Termin per Mail zu schicken.

 

image

admin
 

Click Here to Leave a Comment Below 2 comments
Paul Scholda - 19. August 2012

Bitte um Hilfe (ggf auch bezahlt)
Leider erhalte ich immer folgende Fehlermeldung bei beiden Richtungen:

PS C:\Windows\system32> Get-FederationInformation -DomainName p4uagency.com | Ne
w-OrganizationRelationship -Name p4uagency -FreeBusyAccessEnabled $true -FreeBus
yAccessLevel LimitedDetails
Verbundinformationen konnten nicht von der externen Organisation empfangen
werden.
+ CategoryInfo : NotSpecified: (:) [Get-FederationInformation], G
etFederationInformationFailedException
+ FullyQualifiedErrorId : A8593778,Microsoft.Exchange.Management.SystemCon
figurationTasks.GetFederationInformation
+ PSComputerName : dbxprd0410psh.outlook.com

Reply
Nils Kappen - 20. August 2012

Hallo Herr Scholda,
haben Sie einen gültigen autodiscover Eintrag für Ihre Domain hinzugefügt?

Reply

Leave a Reply: