Videocast: Eine Transportregel für den E-Mail Verkehr anlegen

2014-VC-Transportregel

Folgendes Szenario. Sie haben in ihrem Unternehmen einen Auszubildenden Tim Wagner, der Angebot für Kunden erstellt. Doch bevor er verbindliche Angebot an den Kunden herausschickt, soll die Vorgesetzt Laura Schmidt einen Blick darauf werfen. Genau um diese Themen geht es, wenn wir von Transportregeln in Exchange Online sprechen.  Hier gibt es eine Menge Vorlagen und Tool Sets, die sich simpel über das Exchange Administrations Center anlegen lassen. Doch so wie Sie bei einer Programmierung wissen müssen, was Sie da gerade anstellen und welche Konsequenzen es hat, sollten Sie sich ein wenig mit dem Hintergrund beschäftigen. Wir möchten in diesem Beispiel zum einen zeigen, wie Sie diese Transportregel anlegen. Zum anderen sehen Sie in dem Test, welche Auswirkungen die Regel hat. Transportregeln, machen vor allem Sinn, wenn diese mit einer Unternehmensrichtlinie zusammenlaufen. Sie treffen mit ihren Mitarbeitern Vereinbarung über die Handhabung bestimmter Arbeitsabläufe. Die Einhaltung können Sie dann anhand der Berichte …

Weiterlesen

Teilen:

Videocast: Data Loss Regel für Kreditkartendaten anlegen und testen

2014-VC-Kreditkarten

  Die Schritte sind in zwei Videos mit je ca. 5 Minuten Länge aufgeteilt. In dem ersten Video zeige ich, wie eine Data Loss Preventation (DLP) – Regel angelegt wird. Dafür verwende ich einen Vorlage, die Microsoft in dem E3 Plan zur Verfügung stellt. Die Funktion steht auch nicht in allen Plänen zur Verfügung. Außerdem müssen Sie über Administrationsrechte verfügen, damit Sie die Regel anlegen können. Auch wenn die Vorlage vorhanden ist, müssen Sie diese auf ihre Bedürfnisse hin anpassen. In dem zweiten Video zeige ich was genau durch die DLP-Regel passiert, wenn eine Mitarbeiterin eine Kreditkarteninformation an eine externe Adresse weiterleiten möchte. Nehmen Sie sich kurz die Zeit, die Funktionsweise nachzuvollziehen. So erhalten Sie ein besseres Verständnis über die vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten von Regeln, bei denen Sie sich durchaus verzetteln können. Achtung: Die Richtlinien Tipps sehen Sie nur in einem Outlook 2013 Client – weder in den vorhergehenden Versionen von …

Weiterlesen

Teilen:

Videocast: Sicherheit–Aktivieren von RMS in Office 365 E3

In unserer neuen Video-Reihe Sicherheit in Office 365 starten wir mit dem Aktivieren von RMS. Als das Video im April zu meinem Vortrag in Köln entstand, hieß es noch Windows Azure Rights Management Service inzwischen wird es Microsoft Azure Rights Management Service genannt. Die Zielsetzung von Microsoft in diesem Jahr ist es, in Office 365 Sicherheitstechnologien jedem Benutzer möglichst einfach und simple zur Verfügung zu stellen. Das umfasst die Datenlagerung in der Cloud, auf dem Client-Arbeitsplatz lokal und beim Transport von Daten per E-Mail über das Internet. In diesem Video zeige ich Ihnen, wie Sie die Microsoft (zuvor Windows) Azure Rights Management Services (RMS) in einen Office 365 Plan ab E3 aktivieren können. Der Vorgang über die Konsole ist einfach nachzuvollziehen. Sie müssen nicht mehr über die Powershell eine Aktivierung vornehmen. Solange Sie sich in den Standard Möglichkeiten von RMS bewegen, brauchen Sie keine zusätzlichen Pläne zu aktivieren. Möchte Sie …

Weiterlesen

Teilen:

Videocast: Office 365 von Newsfeed zu Yammer

Newsfeed ist die eingebaute soziale Funktion in SharePoint 2013. In dem ersten Teil des Videos zeige ich kurz, was Newsfeed ist und weshalb diese Funktion für ein Unternehmen interessant sein kann. Wer sich mit Informationsmanagement in einem Unternehmen aktiv auseinandersetzt weiß, dass es sehr viel Wissen gibt, was seinen Weg nicht in die normalen Informationskanäle findet. Einer der Punkte, wo soziale Plattformen im Unternehmen helfen können, nämlich das Wissen breiter zu streuen. Aber auch Support, Projektarbeit, Entdeckung der Kreativität, das Schaffen eines Wir-Gefühls und schnellere Behebung von Problemen, alles das können soziale Dienste wie Newsfeed oder Yammer leisten. Denke Sie allein, wie oft Sie bei ihrer Arbeit mal eben im Internet Informationen suchen. Wichtig bei Microsoft ist das Thema Sicherheit – Verschlüsselung von Informationen und das ist ein Grund mehr für Office 365. Wer nur wissen möchte, wie Sie die Umstellung im SharePoint Online Plan vornehmen müssen, kann bei 5 …

Weiterlesen

Teilen:

Video von Andre Kieft:: What is the difference between SkyDrive and SkyDrive Pro?

Über Twitter bin ich auf einen Blogbeitrag von Michael Greth MVP für SharePoint (seit Ewigkeiten), über dieses Video gestolpert. Vor kurzem diskutierten wir in einem Workshop darüber, wie wir in dem Team die Dokumentenbibliotheken und Skydrive Pro nutzen können. Was ist der Unterschied und welche Limits gibt es da zu beachten? Da der Kunde bisher Dropbox einsetzte, was ich nicht nutze, konnte ich die Unterschiede nicht so verdeutlichen. Ganz Klasse, finde ich, ist in dem Video von Andre Kieft dargestellt wie das mit Skydrive Pro in SharePoint Online funktioniert. Ach könnte ich doch mal so zeichnen. Also hier das Video und ein paar Screenshots aus dem Video, deren Urheberrechte natürlich bei Andre Kieft liegen. Video von Andre Kieft

Teilen:

Office 365 Tipp: Fehler bei dem Aufrufen der Beiträge im Blog

Sie verwenden die Blogfunktion von SharePoint für ihre öffentliche Webseite auf Office 365? Dann gibt es einen Fehler, wenn Sie oder ein Besucher ihrer Webseite einen einzelnen Beitrag aufruft. Das Problem besteht darin, dass der Pfad mit seiner URL nicht sauber aufgelöst wird. Schuld daran sind mal wieder die Umlaute “ä,ü,ö”. In dem kurzen ca. 3 minütigen Video zeige ich Ihnen, wie Sie das Problem beheben können. Für alle die es lieber textliche möchte hier die Vorgehensweise: Anmelden auf der Blogseite Auswählen der Einstellungen, rechts oben neben dem Namen Auswählen von Webseiteneinstellungen aus dem Menü links in der Navigation die Webseiteninhalte auswählen Die Liste Beiträge anwählen auf die drei Punkte rechts klicken und aus der Dialogbox “Einstellen” wählen In der Listenbearbeitung den ersten Menüpunkt wählen: “Listennamen, –beschreibung und – navigation” Den Namen von “Beitraege” in “Beiträge” ändern und Speichern Ihnen haben unsere Beiträge, Videos und Informationen geholfen? Dann freuen wir …

Weiterlesen

Teilen:

Videocast: Der neuen öffentlichen Webseite eine Domäne zu ordnen

In diesem Video geht es darum, wie Sie die Domäne von der bestehenden Webseite, auf die neue Webseite umstellen und was im Hintergrund dabei passiert. Damit Sie eine Domäne überhaupt für ihre öffentliche Webseite verwenden können, muss diese zuvor in dem Office 365 SMB P1 Plan aktiviert worden sein. In unserem Fall haben wir ja vor dem Dienstupgrade eine öffentliche Webseite gehabt. Nehmen wir gleich das Beispiel: www.kerstinrachfahl.de . Damit wir diese Domäne der neuen Webseite zuordnen können, muss die alte Webseite zuerst auf eine Standardadresse zurückgestellt werden. In meinem Beispiel auf www.kerstinrachfahl.sharepoint.com. Erst dann besteht die Möglichkeit, die Domäne www.kerstinrachfahl.de für die neue Webseite anzuwählen.

Teilen: