Archive

Category Archives for "Neues"

Neuigkeiten rumd um Office 365 und Microsoft Cloud Computing

Update: Ihre Daten in der Microsoft Cloud

imageHier ein Link zu einem neuen Artikel von Brad Smith, General Counsel and Executive Vice President of Legal and Corporate Affairs bei Microsoft. Danke an meine Super-MVP Kollegin, Martina Grom ohne die wir anderen die Hälfte der Entwicklungen im Office 365 Umfeld verpassen würden. Sie ist einfach die beste Suchmaschine der Welt! – Aber jetzt zum Inhalt des Blogposts von Brad Smith.

Microsoft hat mit seinen Services: Microsoft Azure, Office 365, Microsoft Dynamics CRM und Windows Intune, offiziell die Bestätigung erhalten, durch die Artikel 29 Gruppe, dass ihre Services den strengen Anforderungen des EU 28 Datenschutzbestimmungen entsprechen. Damit ist Microsoft derzeit der einzige Anbieter im Cloud Bereich – und ich denke das trifft auch im Vergleich zu rein deutschen Anbietern von solchen Services zu – die dieses erfüllen für ALLE ihre Rechenzentren weltweit. Das letzte Wort hier wirklich nicht verschlucken! Egal ob ihre Daten im europäischen Raum oder außerhalb davon liegen würden, die strengen europäischen Richtlinien für den Datenschutz werden erfüllt. Ob nun die Vereinbarung Save Harbour kippt oder bleibt ist egal, denn selbst beim Bleiben hätte diese Vereinbarung nur Auswirkungen auf Daten die in die USA transferiert würden, aber nicht in andere Staaten. Hier jetzt der Link zu dem Artikel:

Weiterlesen

Die Office App für das iPad

IMG_0019Das ist ein absolutes Freudenfest für mich gewesen, die Ankündigung der neuen Office Apps für das iPad. Gleich als die Ankündigung kam, musste ich mir natürlich sofort die kostenlosen Office Apps für mein iPad mini herunterladen. Übrigens ist es inzwischen das von mir meist genutzte Gerät. Es ist einerseits super handlich von den Maßen und andererseits groß genug, dass ich damit gut Lesen und recherchieren kann. Aber ich wollte ja nicht über das iPad mini schreiben, sondern über die Office Apps. Neben OWA, OneNote, Lync die es ja schon länger gibt nun auch Word, Excel und PowerPoint auf dem Apple Device. Ich wollte erst ein wenig damit spielen, bis ich darüber schreiben, deshalb kommt dieser Blogpost, obwohl es ja vom Hype bereits mit den neuen Meldungen von der Build konkurriert.

Meine Erfahrung:

Weiterlesen

Argumente für Online Services vom 17.08.2009

mann-felsGestern habe ich mein Mann dazu überredet, dass er mal mit mir intensiver OneNote nutzen soll. Seit längerer Zeit habe ich für uns beide ein “Geschäftsführer” – Notizbuch angelegt, wo ich so alles sammle was für uns beide wichtig ist. Was mich bisher störte war, dass es auf unserem internen Netzwerk lag. Das ist zwar kein Thema, weil ich es “Offline” ja immer auf dem Laptop dabei habe, aber nicht auf meinen anderen Geräten. Also verschob ich das Notizbuch heute auf mein “Onedrive for Business” und synchronisierte es neu mit dem Laptop.

Unübersichtlicher Kabelsalat bei Computer AnschlussDabei zeigte er mir eine Seite in meinem Notizbuch an, die ich schon ewig nicht mehr angesehen habe. 2009 hörten wir zum ersten Mal von den geplanten Online Services, die Microsoft den Business Kunden anbieten wollte. Sofort war ich von dem Thema begeistert und wir organisierten uns einen ersten amerikanischen Account – ja manchmal ist es schon voll cool in der IT Branche zu arbeiten und ein paar Tricks auf Lager zu haben, damit sich was testen lässt. Danach setzte ich mich hin und überlegte, was ich so Klasse fand, aus meiner Sicht als Geschäftsführerin und Controllerin eines Unternehmens. Ich möchte Euch das mal hier aufführen, denn bei aller Diskussion, Marketing, Funktionsschlachten, Begeisterung und Sicherheitsbedenken, sind einige der Punkt, die in meinen Augen weiterhin wesentlich sind, irgendwie in Vergessenheit geraten. Los geht´s!

Weiterlesen

2

Office 365–Disclaimer zentral einrichten und verwalten

Einige User fragten ob es im Office365 die Möglichkeit gibt zentrale Disclaimer unter Ihre externen
E-Mails zu hängen damit die User nicht selber Ihre Signaturen im Outlook oder OWA verwalten.
Office 365 bietet Transport Rules um z.B. Disclaimer Zentral einzurichten und zu verwalten. Die Einrichtung einer zentralen Lösung bietet den Vorteil das alle Signaturen/ Disclaimer einheitlich aussehen und zentral angepasst werden können.

Um Transport Rules anzulegen melden Sie sich zunächst als Administrator im Office 365 Dashboard an.

Weiterlesen

Office 365 on Tour mit MVP Experten aus DACH

imageHeute möchten wir euch zu seinem besonderen Event der MVPs aus Deutschland, Österreich und der Schweiz (D-A-CH) einladen. Bei Office 365 on Tour steht am 25.04.2014 in Köln der Praxisbezug im Vordergrund. Nach einer Einleitung in die Thematik, wo es hingeht, steigen wir in die erste Vorführung ein.

Markus Widl, MVP für Office 365 seit 2013, zeigt in seinem Vortrag “Better together: Microsofts Cloud-Dienste im kombinierten Einsatz” – wir ihr zusammen mit Office 365, Windows Intune und Dynamics CRM eine IT-Infrastruktur für Euch aufbaut, die sich geschickt im Arbeitsalltag ergänzt.

In meinem (MVP-Profil) Vortrag: “Office 365 aber sicher” – werde ich Euch basierend auf einem Office 365 E3 Plan ein paar Funktionen zeigen, wie ihr die Sicherheit in eurem Unternehmen erhöhen und den unerlaubten Zugriff auf eure Daten erschweren könnt. Eigentlich wollte ich sagen unterbindet, aber auch in der Spionage oder die Cyber-Kriminalität sind ja durchaus fähige ITler unterwegs.

Raphael Köllner, MVP für Office 365 seit 2013, wird in seinem Vortrag: “Social Enterprise & Compliance” – euch die Realisation einer rechtssicheren Kommunikation, auf der Basis von sozialen Plattformen, im Unternehmen aufzeigen.

Hier könnt ihr Euch zu dem Event am 25.04.2014 in Köln anmelden: Office 365 on Tour! Und hier findet ihr die komplette Agenda mit Uhrzeiten und mehr Angaben zum Inhalt. Übrigens wird es nicht das einzige Event von uns MVPlern im DACH bleiben, also schaut regelmäßig auf der Seite vorbei.

Office 365 – Einrichten eines freigegebenen Postfachs über GUI

Vor einiger Zeit habe ich in bereits beschrieben wie Sie mithilfe der PowerShell eine Shared Mailbox (Freigegebenes Postfach) erstellen. 
“Bei einem freigegebenen Postfach handelt es sich um eine Mailbox auf die mehrere User Zugriff haben. Das Postfach ermöglicht mehreren Usern, E-Mails in einem allgemeinen Postfach anzuzeigen und zu senden. Des Weiteren bietet sich die Möglichkeit, einen gemeinsamen Kalender zu pflegen und Termine zu planen”.

In diesem Artikel möchte ich beschreiben wie Sie eine Shared Mailbox auch ohne PowerShell Kenntnisse über das Office 365 Portal anlegen und verwalten.

Weiterlesen

CeBIT vom 10.03.-14.03.2014 in Hannover

imageEin weiteres Mal öffnet die CeBIT in Hannover ihre Tore für Deutschlands größte IT-Messe. Auch internationale Besucher strömen in die Hallen und diesmal bleiben knapp fünf Tage für den Messebesuch. Auch wir sind mit dabei. Carsten wird mit vier Vorträgen über alle fünf Tage auf dem Microsoft Stand in der IT Pro Academy zu finden sein. Die genau Agenda findet ihr auf der Webseite von Microsoft Technet IT Pro Academy goes CeBIT. Aufpassen nicht jeden Tag finden alle drei Vorträge statt! Für alle die aktuell bleiben möchten, gibt es eine Microsoft CeBIT Blog von vier Microsoft Experten: Der Microsoft CeBIT Blog.

Carsten wird folgende Vorträge halten:

  • SMB 3.0 – Microsofts Storage Protokoll der Zukunft
  • Windows Server 2012 R2 Hyper-V die Neuerungen
  • Fileserver 3.0 – langsam war gestern
  • Netzwerk im Windows Server 2012 R2

Mich könnt ihr am Donnerstag und Freitag auf der CeBIT treffen. Im Januar erhielt ich für ein weiteres Jahr den MVP-Award für Office 365, was ein unglaublich toller Start in ein neues Jahr ist, mit dem ich

Weiterlesen

1 4 5 6 7 8 31