Archive

Category Archives for "Neues"

Neuigkeiten rumd um Office 365 und Microsoft Cloud Computing

Outlook 2016 cooles Feature

Seit Donnerstag setze ich den Preview von Office 2016 bei mir ein. Mit Outlook stehe ich dabei auf Kriegsfuß, weil ich aus irgendeinem Grund schon zwei Mal ein neues Profil erstellen musste. Das liegt eindeutig an meinem On-Premise Exchange Konto, aber ich weiß noch nicht woran genau.

Heute stolperte ich über ein super geniales Feature, was die, von Julia White auf der Keynote der Ignite in Chicago vorgestellte Office Vision, deutlich macht. Ich wollte meiner Lektorin das überarbeitete Dokument von meinem neuen Thriller zurückschicken und was passiert?

20150703-Outlook16

Mir werden die letzten 12 Dokumente angezeigt, an denen ich gearbeitet habe. GENIAL – jetzt muss ich mich nicht erst durch meine Ordnerstruktur klicken, sondern kann das Dokument einfach direkt dranhängen.

MVP-Fusion Zusammenfassung

mvp-fusion_qErst einmal vielen Dank an das Orga-Team der MVP-Fusion: Hans Brender, Holger Wendel, Peter Nowak und Raphael Köllner für die tolle Organisation, die super Informationen und Tests im Vorfeld, die aufbauenden Worte, ja und überhaupt. Ihr seid einfach Klasse!

Meine Session wird auch auf Channel 9 veröffentlicht. Den Link dazu liefere ich in diesem Blogpost nach, sobald es online ist. Allerdings fehlt der Anfang und der Sound ist schlecht. Sorry dafür, das nächste Mal verwende ich eines meiner Podcast Microfone.

Die Idee der MVP-Fusion und auch das Format finde ich genial. Da ich aufgrund meiner Familie und unserem Unternehmen, nur wenige Events im Jahr machen kann,  freue ich mich über alles was online funktioniert. Wenn Euch das Format ebenfalls zusagt, anstatt zu reisen konnte ich gemütlich an meinem Schreibtisch sitzen, dann gebt noch ein Feedback an: mvpfusion(add)rakoellner.de.

Die Frage ist ob wir eine weitere MVP-Fusion z.B. im Winter veranstalten. Dazu möchten wir wissen, welche Themen Euch interessieren würden. Ich würde mich jedenfalls freuen, ein zweites Mal dabei zu sein.

Hier findet ihr die Sways, die ich bisher für unser Unternehmen erstellt habe: Rachfahl-IT-Solutions. Die Sammlung wird ständig erweitert.

Hier findet ihr die Sways, die ich bisher für meine Romane erstellt habe: romantische und spannende eBooks von Kerstin Rachfahl. Auch diese Sammlung wird ständig erweitert.

Office 365 – Exchange Sicherung mit Carbonite Server Backup

Wir haben auf unseren Blogs schon über diverse Office365 Tools berichtet. Auf der diesjährigen Cebit wurde ich auf ein neues Office 365 Backup Produkt aufmerksam.
Carbonite Server Backup ist ein Anbieter hybrider Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen und unterstützt verschiedene Sicherungstypen, so kann Carbonite z.B. FileServer, MySQL Server oder auch ganze Hyper-V Virtuelle Maschinen sichern. Weiterlesen

2

Meine Session: Let´s Sway auf der MVP-Fusion

mvp-fusion_qAm 30.06.2015 findet die kostenlose MVP-Fusion von 17:00 bis 23:00 Uhr statt. Die MVP-Fusion ist ein Online Event an dem Ihr einfach per Skype oder Skype for Business teilnehmen könnt. Ihr müsst Euch hier anmelden, damit ihr eine Einladung erhaltet.

Insgesamt gibt es vier verschiedene Tracks, denen ihr am Abend folgen könnt. Beginnend bei den Developern geht es über die IT-Pros bis zu den Anwendern. Schaut Euch einfach mal die Agenda an. Wir freuen uns auf ein zahlreiches “Erscheinen”.

Neuerungen aus der Roadmap von Office 365 direkt testen

Für mich ist es enorm wichtig, dass ich alle neuen Funktionen und Apps, die in Office 365 von der Produktgruppe zur Verfügung gestellt werden, selbst wenn sie sich noch im Preview befinden, direkt in meinem Plan zur Verfügung stehen.

Diese Funktion ist einen langen Weg gegangen. Zuerst zählte es zum Automatismus, dass neue Funktionen direkt zur Verfügung gestellt wurden. Das mochte für die Teckies in  Ordnung sein, überforderte aber den ein oder anderen Benutzer im Unternehmen. Also kam der Wunsch auf, das zur Verfügung stellen von Neuerungen zu steuern. Als nächster Schritt stand nur die Möglichkeit zur Verfügung, dass Unternehmen komplett auf Early-Adoption einzustellen oder Late-Adoption. Inzwischen können sie Personen auswählen und die Funktion nennt sich Erstveröffentlichen für diejenigen, die sofort dabei sein möchten. Bei der Standardveröffentlichung kann es dann ein paar Monate dauern, bis die Neuerungen zur Verfügung stehen.

Wo finden Sie nun diese Einstellung?

Zur Zeit, Stand Juni 2015, im Office 365 Admin Center, unter dem Punkt Diensteinstellungen und zuletzt Updates. Hier ein Screenshot.

image

Videointerview: Dubravko Marak about Enterprise Mobility Suite

DubravkoVBeitragEs gibt keine bessere Community als die MVP Community. Nicht nur, dass viele unserer MVP Kollegen auf die Konferenz kamen um zu sprechen, zu diskutieren und zu networken. Nein sie halfen uns sogar aus, wo immer wir kurzfristig Unterstützung benötigten. Dubravko lernte ich auf der Office 365 Konferenz kennen. Im Gespräch mit ihm stellte ich fest, dass er MVP für Enterprise Client Management ist (vorher die Expertise System Center Configuration Manager), daher bat ich ihn um ein Interview. Wir sprachen Englisch weil er erst seit 1,5 Jahren in Deutschland lebt. Außerdem ist in unserem Business Englisch einfach die Hauptsprache.

Microsoft Intune und System Center Configuration Manager

Ich finde es spannend, dass auch System Center mehr und mehr mit der Cloud zusammenarbeitet bzw. auf Funktionen davon zugreift. Auch wenn es ein On-Premise Produkt ist, bietet es mit Microsoft Intune doch die Möglichkeit, (selbst für kleine Unternehmen) Client Management Software zu nutzen, die sie sich sonst nie leisten könnten. Allein die Lizenzkosten für System Center sind für solche Unternehmen schlicht zu hoch. Da ist das Mietmodell ohne Installation und Konfiguration eine klasse Variante. Mit Intune können Sie ihre Clients egal ob PC, Notebook, Tablet oder Smartphone mit den Betriebssystemen Windows, iOS oder Android verwalten. Sei es um zu wissen, welche Software installiert ist, damit sie Lizenzkonform sind, Updates zu forcieren, Sicherheitseinstellungen durchzusetzen oder festzustellen, wenn neuer Plattenplatz benötigt wird. Die Administration kann von jedem Webbrowser mit sicherer Authentifizierung aus erfolgen. So können Administratoren wieder proaktiv arbeiten.

Wir reißen dieses Thema in unserem Interview nur an. Hört einfach mal rein und erfahrt warum Intune sogar für Privatanwender spannend sein kann.

Microsft Intune in 4 Minuten erklärt allerdings von 2012 – trotzdem ein guter Überblick:

Linkliste:

ClipArts in Word, Excel und Powerpoint einfügen

Als ich heute meine “Office 365 – Top Ten für mehr Sicherheit” Präsentation für die CeBIT 2015 (16.-20. März 2015 in Hannover – Vortrag am Dienstag, Mittwoch und Freitag) mit ein paar ClipArts bereichern wollte, war die Funktion weg! “Nee, dass kann doch nicht wahr sein!”, dachte ich und siehe da, die Lösung ist aufwändiger als früher aber zum Glück noch vorhanden.

20150310-clipart

Auf dem Ribbon “Einfügen” den Befehl “Onlinegrafiken” auswählen. Dann in die Bildersuche vor dem Suchbegriff “ClipArt” eingeben und schon kommen wir auf die Office ClipArt Bibliothek.

Achtung aufpassen! Die Lizenzrechte der Bilder beachten.