admin

Author Archives: admin

2

Office 365 Jump Start Training Videos verfügbar

Microsoft stellt die Office 365 Jump Start Videoserie kostenfrei und in guter Qualität auf “technet” zur Verfügung. Der Kurs umfasst 15 Videos, die jeweils zwischen 30 und 60 Minuten lang sind. Die Hauptthemen sind Exchange Online, Lync / SharePoint Online, sowie die Office 365 Online Plattform.
In diesem Artikel gebe ich Ihnen einen Überblick über die Videoreihe, sowie weitere Informationen zu den einzelnen Videos.
Ich wünsche viel Spass beim Ansehen.

Weiterlesen

Migration von BPOS zu Office 365

migration-von-bpos-zu-office-365Einige Microsoft Online Services Kunden wurden bereits von der alten Version BPOS zu der neuen Version Office365 transferiert.
Für Administratoren und User ist der Umzug mit einigen Änderungen verbunden.

Den Technischen Ablauf sowie die Tätigkeiten die vor einer Transition von Nöten sind haben wir vor einiger Zeit im Blog und Podcast dokumentiert:
Die Transition von BPOS nach Office 365 und der technische Ablauf
Himmlische IT Podcast Folge 18: Die Transition

In diesen Artikel möchte ich einmal auf die Änderungen eingehen die mit der Transition verbunden sind, sowie auf die Tätigkeiten, die nach der Transition anfallen.

Weiterlesen

1

Office 365 – Bandbreitenrechner für Exchange und Exchange Online

Die Netzwerkplanung auf dem IT Markt wird für IT Administratoren immer schwieriger. Microsoft stellt einen Bandbreitenrechner für eine Excel Arbeitsmappe bereit. Damit ist es für Administratoren leichter eine Netzwerkplanung vorzunehmen. Der Kalkulator befindet sich derzeit noch in der Beta und beachtet verschiedene spezifische Einstellungen wie z.B. Arbeitszeiten, verschiedene Clients, Netzwerklast etc.

Weiterlesen

Videocast: Office 365 P1 – Eigene Webseite hochladen

Für viele Office Live Small Business (OLSB) Benutzer hat Office 365 ein Manko: Office 365 bietet zwar ein hervorragendes Webseitenmanagement an (Sharepoint), allerdings können dort keine eigenen Webseitendateien hochgeladen werden.

ABER: Es gibt einen Workaround mit dem man dennoch eigene Dateien hochladen kann!
Allerdings ist dieser Vorgang vom Microsoft nicht supported und kann durch zukünftige Änderungen an Sharepoint nicht mehr möglich sein.

Wie genau das Hochladen funktioniert, erkläre ich in diesem Video.
Ich wünsche viel Spass beim Zusehen.

Weiterlesen

2

Office Live Small Business und Office365

olsbImmer ist es das Gleiche. Da ist einmal ein guter Dienst mit vielen nützlichen Features auf dem Markt (Sogar in der Grundversion kostenlos) und dann wird er einfach so eingestellt. Sie haben eine Menge Zeit und Kraft in diese Plattform gesteckt, sich eigene Strukturen aufgebaut und diese über die Jahre immer weiter verfeinert und angepasst. Und das alles ist jetzt für die Katz !?
Alles wird abgeschaltet und die Daten werden gelöscht, ohne Nachfolge-Dienst !?  Sie möchten gerne den Dienst weiternutzen und würden auch dafür bezahlen, aber das geht ja auch nicht! Warum macht Microsoft das? Will der Konzern absichtlich Kunden verlieren?

Vielleicht sind Ihnen diese oder ähnliche Gedanken durch den Kopf gegangen, als Sie die Mitteilung von Microsoft bekamen, dass Office Live Small Business (OLSB) am 1.Mai 2012 endgültig abgeschaltet wird. Natürlich ist das ärgerlich, besonders wenn Sie produktiv mit dem System arbeiten und auf die Verfügbarkeit angewiesen sind. Allerdings bringt es Ihnen nichts, alten Dingen nachzutrauern, sondern es ist wichtig, die Zukunft im Blick zu halten und sich vielleicht neu zu orientieren.

Nutzen Sie diese Gelegenheit, um sich Fragen zu stellen, wie:

  • Wo will ich mit meinem Unternehmen hin?
  • Was brauche ich in Zukunft und welche Anforderungen stelle ich an Onlinedienste?
  • Was bringt mich in meiner Produktivität weiter?
  • Welche Bereiche sind mir wichtig und bin auch bereit, kostenpflichtige Leistungen in Anspruch zu nehmen?

Es gibt heutzutage massenhaft Anbieter von Onlinediensten, die alle eine ganze Palette von Features bereitstellen. Manches erscheint kostenlos, aber ein genauerer Blick lohnt sich auch hier.
In diesem Artikel möchte ich Ihnen den kostenpflichtigen Cloud-Dienst Office 365 von Microsoft vorstellen.  Sie erfahren alle mir bis zu diesem Zeitpunkt bekannten Informationen, über den Umstieg von OLSB zu Office 365: Beschreibungen, Links, Transition Guides und einiges mehr. Ich lade Sie herzlich ein, sich selbst ein Bild zu machen, ob ein Umstieg von OLSB zu Office 365 nicht doch vorteilhaft für Sie ein könnte.

Weiterlesen

Office 365 – FAQ

microsoft-office365-faq-frequently-asked-questionsSeit längerer Zeit betreue ich nun schon die Microsoft Online Services, früher BPOS, heute Office 365. In Internet Foren, Community oder direkt bei Gesprächen mit Kunden stoße ich immer wieder auf gleiche oder ähnliche Fragen.

In diesem Artikel möchte ich einmal die gesammelten “häufig gestellten Fragen” auflisten.

Weiterlesen

6

Office 365 – Verbundene Konten

microsoft-office365-verbundene-kontenDa des Öfteren die Frage von Kunden aufkommt ob Ihre GMX, Web oder Live E-Mail Adresse bei Office 365 angebunden werden kann, möchte ich in diesem Beitrag einmal die “Verbundenen Konten” ansprechen.

Verbundene Konten sind Postfächer, welche bei einem anderen Provider liegen, Office 365 ruft die Mails beim Provider ab und importiert diese in das Exchange Konto. Jeder User kann bis zu 5 “Verbundene Konten” einrichten, diese Konten werden stündlich entweder per POP3 oder via IMAP abgerufen. Ein manueller Abruf ist nicht möglich, ebenso lässt sich die Zeit des Intervalls nicht verkürzen, somit dauert es im schlimmsten Fall bis zu 1 Stunde, bis das eine neue E-Mail zugestellt wird.

In diesem Artikel möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie ein “Verbundenes Konto” einrichten.

Weiterlesen

1 3 4 5 6 7 11