admin

Author Archives: admin

Postausgang Größe bei den Microsoft Online Services

microsoft-online-services-30mbWer kennt es nicht, mal eben schnell ein Urlaubsvideo mit dem Handy gemacht und schnell per Mail an Freunde und Verwandte senden?
Vor kurzen stand genau ich vor diesem Problem. Ich versuchte eine 35-Megabytes Datei zu versenden. Leider kam die Mail immer wieder zurück, Grund war folgender:

Die Maximale Postausgangsgröße bei den Microsoft Online Services beträgt 30-Megabyte, diese kann beim Second Level Support bei Bedarf erweitert werden allerdings wird hierfür ein firmenrelevanter Hintergrund verlangt. In meinem Fall habe ich das Video gezippt und auf zwei Mails verteilt damit ich die Mail senden konnte.

1

Archivierung von Exchange Online – Installation und Konfiguration von MailStore

mailstore_konfigurationIn letzter Zeit bemerke ich das ansteigende Interesse an den Microsoft Cloud Produkten bei unseren Kunden. Gerade bei Exchange Online sehen viele Interessenten Vorteile in der Cloud basierten Lösung. Aber wie Kerstin Rachfahl bereits in Ihrem Artikel „Lokale Archivierung und Sicherung der Exchange Online Mail“ berichtet, haben viele ein mulmiges Gefühl wenn ihre Daten komplett in der Cloud liegen.

Unbenannt-11Das können wir sehr gut nachvollziehen und haben deswegen nach einer Lösung gesucht, mit der die Daten zusätzlich zur Cloud noch einmal im Unternehmen archiviert werden. Gelöst haben wir dieses Problem mit dem Produkt MailStore. Damit ist es möglich die E-Mails von Exchange Online auf einem Rechner im Unternehmen zu archivieren. Aber was ist MailStore überhaupt? MailStore ist ein System welches den gesamten ein- und ausgehenden E-Mail Verkehr jedes Benutzers automatisch archiviert. Und das Beste: Man muss nicht die Katze im Sack kaufen, denn MailStore bietet eine 30 Tage voll funktionsfähige Testversion an. Also downloaden und testen! Ich zeige Ihnen im Folgenden wie man das ganze einrichtet.

Weiterlesen

7

Wie wird eine externe Weiterleitung in den Microsoft Online Services eingerichtet?

image Viele Kunden möchten gerne, dass Ihre Daten nicht nur in der Cloud, sondern auch On-Premise auf einem Server in der Firma abgespeichert werden. Dafür gibt es bei Microsoft Exchange die Möglichkeit alle übertragenen Nachrichten an ein Journal Postfach weiterzuleiten. Der Hintergrund ist, dass eine Kopie aller Nachrichten, an ein Archiv übertragen werden. Bei den Microsoft Online Services wird für dieses Vorgehen eine externe Weiterleitung benötigt, an ein Postfach außerhalb der Microsoft Online Services. In diesem Artikel möchte ich, dass Einrichten einer externen Weiterleitung erläutern und anhand von Screenshots verdeutlichen.

Weiterlesen

2

POP3 für Exchange Online Konfigurieren

HIT-exchange-online-pop3-konfigurationEin Kunde von uns der Exchange Online und Office 2007 im Einsatz  hat. wollte gerne mehrere Benutzer abrufen welche in der Cloud sind. Die Lösung ist leider ohne weiteres nicht Möglich da Outlook 2007 im Gegensatz zu Outlook 2010 nur ein Exchange Konto unterstützt.
Um trotzdem beide Konten anzubinden wurde das Hauptkonto als Exchange Konto angebunden und das zweite Konto zusätzlich als POP3 Konto. Mithilfe von POP3 können E-Mails von Microsoft Exchange Online  von einem beliebigen E-Mail Client welcher das POP3 Protokoll unterstützt abgerufen werden.
POP3 ist eine ältere Methode E-Mails abzurufen, dabei werden die Mails von einem Remoteserver abgerufen und lokal im Postfach des E-Mail Clients abgespeichert. Wenn die E-Mails auf dem Server verbleiben sollen, muss dieses entsprechend konfiguriert werden.

Weiterlesen

2

FritzBox Fax über SMTP von Microsoft Exchange

Fritzbox-Fax Vor kurzem habe ich für einen Kunden, welcher Microsoft Exchange Online nutzt, eine FritzBox eingerichtet. Bei dem Punkt “Faxe per eMail versenden” fragte ich mich ob dies einfach so möglich ist! Nach kurzer Recherche im Internet nach den SMTP Daten von Exchange Online konnte ich dies testen.

Weiterlesen

2

Exchange Online – Vollzugriff auf andere Postfächer /Senden als…

HIT-exchange-Online Ich stand vor dem Problem, dass ich einem Kunden der Exchange Online mit 5 Postfächern einsetzt Vollzugriff auf andere Postfächer gewähren sollte. Des weiteren sollte die Funktion “Senden als..:” freigeschaltet werden, damit der Kunde im Namen eines anderen Postfach-Besitzers eMails versenden kann.

Um dieses Problem zu beheben installierte ich zunächst das Migration Toolkit von Microsoft welches ich einem anderen Artikel schon einmal vorgestellt habe.

Weiterlesen

Konfiguration von Blackberry BIS und BPOS

Auf dem Blog von atwork.at habe ich einen interessanten Artikel von Martina Grom gefunden. Martina Grom erklärt detailliert die Einrichtung eines Blackberry BIS zu den Microsoft Online Services. Da diese Information genau unserer Thematik entspricht, möchte ich an dieser Stelle einmal auf diesen Artikel aufmerksam machen.

Video: Cloud Computing leicht gemacht

MOS-einfach-erklaertIn diesem Video wird gezeigt welchen Wert die Microsoft Online Services für Ihr Unternehmen haben können. Microsoft zeigt wie Mobil Sie mit den Microsoft Online Services sind ohne komplexe Serverstrukturen und hohe Kosten für Hardware zu haben.

Die Videos von Microsoft sind einfach aber geradlinig strukturiert und das macht Sie meiner Meinung nach sehr anschaulich.

Viel Spass

1 9 10 11