admin

Author Archives: admin

Video Office 365 Benutzer anlegen

microsoft-office365-vorlageIm folgenden Videocast möchte ich Ihnen einen Einblick auf die Administrative Oberfläche von Office 365 geben. Ich zeige Ihnen wie der Administrator von Office 365 neue Benutzer anlegt und  die erst Anmeldung eines neuen Benutzers funktioniert.

Aber sehen Sie selbst.

Viel Spaß.

Von Googlemail in die Microsoft Online Services–Exchange Online

google_und_cloudVor einiger Zeit dokumentierte (Artikel) ich wie bestehende POP3 Konten in die Microsoft Online Services migriert werden. Doch wie geht man vor, wenn nicht nur Mails migriert werden, sondern auch Kalender Termine und Kontakte? Viele User pflegen Ihren Kalender mit Terminen, Geburtstagen, Meetings und vielem mehr. Ungern möchte man diese nach der Migration wieder neu einpflegen.

Können Kalender und Kontakte auch migriert werden? Genau diese Frage stellte ich mir vor einiger Zeit und testete dies mit einem Google Mail Konto.

Im ersten Schritt zeige ich wie der Google Kalender in die Microsoft Online Services migriert wird.

Weiterlesen

2

Transport Rules in den Microsoft Online Services – Alternative Empfänger

imageVielleicht kennen Sie das: Ein Mitarbeiter hat Urlaub und die E-Mails im Posteingang bleiben unbeantwortet.
Ein anderes Beispiel, die E-Mails, welche das Sekretariat bekommt, sollen ebenfalls an die Geschäftsführung gehen.

In diesem Artikel möchte ich einmal zeigen, wie der Administrator der Microsoft Online Services genau solche Regeln per “Transport Rule” erstellen kann.

 

Weiterlesen

BPOS Passwort Änderungs Workaround

powershell_thumbWer von Ihnen schon in die Cloud Services von Microsoft gewechselt ist, kennt das Passwortänderungsintervall bei den Microsoft Online Services. Alle 90-Tage muss das Kennwort geändert werden. Microsoft garantiert damit die Sicherheit der Daten in der Cloud.
Auch mein bisheriges Passwort war mal wieder an der Reihe. Um dieses Vorgehen zu Beschleunigen und mir nicht alle 90-Tage ein neues Kennwort “Ad hoc” auszudenken, habe ich einen kleinen Workaround gefunden.

Weiterlesen

Microsoft Online Services Passwort ändern ohne Sign In Tool

imageDie meisten BPOS User nutzen bei den Microsoft Online Services das dazu gehörige Microsoft Online Services Sign In Tool. Was ist aber wenn ein User dieses nicht installiert bzw. wie kann dieser dann sein Kennwort ändern? Genau diese Frage stellte mir vor kurzen ein Kunde.

Ich möchte in diesen Artikel die Möglichkeiten zeigen, welche sich zum Ändern eines Kennwortes  eignen.

Weiterlesen

Windows Phone 7 an die Microsoft Online Services anbinden

Vor kurzen bin ich Besitzer eines Windows Phone 7 (HTC 7 Mozart) geworden. Wie bei meinem früheren Handy, dem iPhone 3, wollte ich dieses mit den Microsoft Online Services verbinden.

In diesem Videocast möchte ich einmal zeigen wie das Windows Phone 7 mit den Microsoft Online Services verbunden wird und welche Punkte bei der Konfiguration beachtet werden müssen.

Viel Spaß beim Anschauen.

5

Windows Phone 7–Kontakte und Termine mit Outlook Synchronisieren

imageVor kurzen hatte ich die Möglichkeit einmal das neue Windows 7 Phone (HTC Mozart) zu testen. Nach einiger Zeit stand ich vor dem Problem, meine privaten Kontakte und Termine die ich im Outlook pflege und hinterlege, auf das neue Windows Phone 7 zu übertragen. Wenn Microsoft Office Outlook mit einer Exchange Server Anbindung verwendet wird, kann man die Kontaktdaten über den Server direkt mit dem Windows 7 Phone synchronisieren. Sofern allerdings ein Microsoft Office Outlook OHNE einen Exchange Server verwendet wird , ist das synchronisieren etwas schwieriger.

In diesen Artikel möchte ich einmal beschreiben wie ich dieses Problem gelöst habe.

E-Mail Quarantäne in Microsoft Online Services

Quarantäne-MOSViele kennen vielleicht das Problem, dass man ein interessantes Forum oder einen Newsletter-Anbieter findet, sich dort anmeldet, aber vergebens auf eine Anmeldebestätigungsmail oder die erwarteten News wartet. Ein Problem kann sein, dass sich bei der Anmeldung ein Fehler eingeschlichen hat und eine falsche E-Mail Adresse hinterlegt wurde. Ein anderer Grund kann sein, dass die E-Mail als Spam deklariert wurde und in der Quarantäne Box gelandet ist, denn bevor die Mails an den Client übermittelt werden, wird der Inhalt der E-Mail zunächst von Microsoft auf mögliche schädliche Inhalte überprüft. Die Prüfung geschieht durch “Microsoft Forefront Online Protection”.

Wenn Nachrichten in die Quarantäne Box geleitet werden, schickt Microsoft in regelmäßigen abständen eine “Spam Quarantäne Notification” Mail. In diesen Status-Mails wird der Inhalt der “Quarantäne Box” mit Absender, Betreff , Datum und Größe der E-Mail angezeigt. Für den Fall, dass sich E-Mails in der Box befinden, die dort nicht reingehören, gibt es mehrere Möglichkeiten, wie mit den E-Mails verfahren werden kann:

 

Weiterlesen