Suche
  • Heiligenhaus 21 - D-59969 Hallenberg
  • info@rachfahl.de - +49 2984
Suche Menü

Office 365–User richtig löschen

Im Office 365 Portal können User gelöscht und hinzugefügt werden. Gelöschte User sind allerdings nicht vollständig gelöscht sondern landen lediglich im im “Papierkorb”. Um einen User aus dem Office 365 komplett zu entfernen wird die PowerShell benötigt.

In diesem Artikel möchte ich einmal zeigen wie Office 365 – User komplett entfernt werden.

Nachdem ein User im Office 365 Portal entfernt wurde kann die PowerShell als Administrator geöffnet werden.

Im ersten Schritt wird mithilfe von Connect-MsolService eine Verbindung mit Office 365 hergestellt.

Anschließend werden die gelöschten User mithilfe dieses Befehls angezeigt:
Get-MsolUser -ReturnDeletedUsers | fl UserPrincipalName, ObjectID

Wichtig: Die ObjectID des Users muss mit abgefragt werden, diese wird nachher beim löschen benötigt.

image

In meinem Beispiel habe ich einen User mit dem Namen “NilsTest” im Office 365 Portal gelöscht.

Mithilfe des Befehls Remove-MsolUser  -ObjectID <ID> –RemoveFromRecycleBin wird der User aus dem Papierkorb entfernt.

image

Nachdem der User entfernt wurde kann der Befehl zum Auflisten der “gelöschten” Usern wiederholt werden. Wurde der Vorgang erfolgreich durchgeführt, werden keine weiteren User aufgelistet.

image

Autor:

Nils Kappen ist ausgebildeter Fachinformatiker für Systemintegration. Seine Ausbildung hat er im Sommer 2010 abgeschlossen seitdem arbeitet er bei der Rachfahl IT-Solutions GmbH & Co. KG. Nils Kappen ist Microsoft Certified Windows Server 2008 Enterprise Administrator.

Schreibe einen Kommentar