MVP Award für Office 365

MVP_Horizontal_FullColor_thumbSo könnte jedes Jahr anfangen Smiley . Normalerweise feiere ich in das neue Jahr rein und mache mir dann ein schönen ersten Januar. Gestern fing der Tag genauso an, bis um kurz nach 16:00 Uhr eine E-Mail reinkam, die mich im ersten Moment völlig sprachlos machte (was bei mir gar nicht einfach ist):

“Microsoft Most Valuable Professional: Sehr geehrte Kerstin Rachfahl, herzlichen Glückwunsch! Wir freuen uns, Ihnen den Microsoft® MVP Award 2012 verleihen zu können!”

Meine Gefühle in diesem Moment lassen sich schwer beschreiben. Doch am Ende ist es vor allem die riesige Freude für die Anerkennung und die Begeisterung, dass ich nun Ende Februar tatsächlich

mit den Menschen in einem kleinen Kreise zusammen sitze, die das Produkt entwickelt haben und weiter entwickeln werden. Außerdem komme ich mit Menschen aus der ganzen Welt zusammen, die genauso viel Spaß an dem Produkt haben, wie ich.

Den MVP habe ich verliehen bekommen für meine Arbeit in der Office 365 Community, meine How-To Videos, unserem Podcast, den Videointerviews und der Unterstützung anderer Microsoft Partner. Mit dem Award sind keine finanziellen Vorteile verknüpft und es honoriert meine gemeinnützige Leistung für Office 365. Bisher gab es weltweit siebzehn MVPs für Office 365, eine davon ist Martina Grom, die auch für dieses Jahr den Award zum zweiten Mal erhalten hat. Herzlichen Glückwunsch Martina und bis in Seattle.

Ich freue mich, dass ich nun alles, was ich an Fragen, Erfahrungen und Wünschen zu Office 365 habe, auch von Ihnen unseren Kunden, mitnehmen kann zu den Menschen die das Produkt weiterentwickeln. Und ich kann Ihnen versprechen, dass meine Videokamera dort unten in Seattle laufen wird, damit ich so viele interessanten Informationen mit nach Hause bringen kann, wie ich darf. Smiley

An dieser Stelle ein ganz dickes Dankeschön an meine MVP Kollegin Martina Grom, von deren Arbeit ich schon ganz oft bei Office 365 profitieren konnte. Meinen Mann darf ich nicht vergessen, der mich immer anspornt mein Bestes zu geben, mir den Rücken freihält, an mich glaubt, immer für mich da ist und sich gestern mit mir gefreut hat. Genauso möchte ich mich bei Sabine Schulz bedanken, unserem Microsoft BDM, die daran denkt, dass ich auch Geld verdienen muss, sowie den ganzen Microsoftlern, denen ich Löcher in den Bauch fragen oder die ich im letzten Jahr vor die Kamera zerren durfte. Ich freue mich auf das US Office 365 Produkt Team. Zieht euch schon mal warm an, ich bin nämlich mit meiner Neugierde und Begeisterung ziemlich anstrengend, da könnt ihr eure deutschen Kollegen fragen. Smiley


Über Kerstin Rachfahl

Kerstin Rachfahl ist Internationale Betriebswirtin (IBS) und eine der geschäftsführenden Gesellschafter der Rachfahl IT-Solutions GmbH. Sie ist für den kaufmännischen Bereich des Unternehmens verantwortlich. Ihre Themen in den Blogs sind Cloud Computing und Microsoft Lizenzierung.

3 Kommentare:

  1. Hallo Kerstin – Willkommen im „Club“ ! über den Hinweis von Jan bin ich auf Deine Seite gestolpert und werde erst mal ein wenig stöbern. Schön dass Office365 nun MVP-Zuwachs hat
    LG
    Andreas (Excel-MVP)

  2. Danke 🙂 Dann weiß ich ja, an wen ich mich wenden, wenn ich mit meinen Pivot-Tabellen nicht weiter kommen 🙂
    LG
    Kerstin

Schreibe einen Kommentar